Wer schiesst ohrlöcher bei babys?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Meine Ohren sind durch das Stechen im Babyalter total unbrauchbar für Ohrringe. Die Ohre sind ja noch im Wachstum! Sollte man erst im Teen- oder Erwachsenenaleter machen. Ich an deiner Stelle würde mir einen guten HNO-Arzt suchen, der der Mutter das schleunigst ausredet! Denn ehrlich, ich leide darunter, das ich jetzt keine Ohrringe tragen kann, nur weil meine Eltern so beschränkt waren.

für mich ist jegeliche art von piercing, auch ohrlöcher eine verstümmelung des körpers. natürlich darf jeder seinen körper nach lust und laune verstümmeln, aber er darf es nicht bei seinen kindern tun, egal welches alter. man sollte warten bis die kinder in einem alter sind, wo sie bewusst selbst entscheiden können!!! meine mutter hat mir mit 3 jahren ohrlöcher stechen lassen, weil's ja so niedlich ist, ich hasse sie heute noch dafür und mache ihr deshalb auch immer wieder vorhaltungen, denn ich habe lange haare und trage keine ohrringe, ich mag das einfach nicht, aber ich hab zwei sinnlose löcher in meinen ohren.

Ich finde dass Kinder sollte selber entscheiden können ob es Löcher für ewig haben will oder nicht...

ich denke nicht dass es leicht ist jemanden zu finden, der das machen würde. einfach probieren und anrufen bei ärzten und schmuckverkäufern. au wenn ich es nicht machen würde

ich finde auch, dass ein 17 monatiges Kind weder selber Ohrringe möchte noch davon irgendeinen Nutzen hat. Das dient ausschließlich dem Ego der Mutter, die das scheinbar toll findet. Sicher wird die Einsicht aber bei so einer Mutter, die einfach mal Löcher in ihr Kind stechen lässt, um da Klunkern dranzuhängen, sehr begrenzt sein. Quelle wer-weis-was.de

warum habt ihr denn alle was gegen ohrlöcher bei kleinen kindern? bei unserer Tochter hats der Juwelier gemacht...aber natürlich beide Ohrlöcher gleichzeitig

Es ist nicht zu früh ich finde es sogar ein bisschen spät,was heißt spät ich habe schon mit 2 Monaten ohrringe!Es gibt sicherlich ärzte die das machen ,frag doch am besten mal deinen Arztz wo du dir deinen Bauchnabelpircing hast stechen lassen.

Habe meine Ohrlöcher auch im Babyalter bekommen. Totaler Schwachsinn! Meine Ohrlöcher sind total verkorkst! Habe sogar schon mal gehört, das man sie erst in Richtung Erachsenenalter machen sollte, da die Ohren vorher noch wachsen!Durch meine schlecht gestochenen Löcher kann ich mir auch keine anderen stechen lassen, so dass es hübsch aussehen würde! Ich leide darunter!

0

Ich hab meiner Tochter auch mit 8 Monaten Ohrlöcher stechen lassen, aber das musst du dann entweder bei einem HNO Arzt machen lassen und da ists schwer einen zu finden der das macht oder bei einem Araber oder Türken die machen das auch!

Sag deiner freundin das es noch zufrüh ist und das das kind die ohrlöcher nicht mehr haben will und auserdem habe ich einmal gehrt das die ohrläppchen dann ausleiern.

Ich würd`s beim Arzt machen lassen.

Hast Du vielleicht mal daran gedacht, daß betreffende Juweliere GUTE GRÜNDE haben, diesen Schwachsinn frühestens mit 4 Jahren zu veranstalten??!

Wenn überhaupt, beim HNO-Arzt, aber ich finde es abartig, bei so einem kleinen Kind...

Halloooooooooooooo? in dem Alter. Wenn dann schon einmal perforiert wird, am besten gleich noch einige Piercings und Tatoos. Unglaublich

Tanjas Piercing in frankfurt, wiesbaden, gießen und sonstwo macht das ab 1 jahr. an alle anderen: DIE FRAGE WAR WO und nicht ob sie soll oder nicht. jedem das seine ej überall wird das schlecht gemacht.. gibt vllt ein paar ausnahmen bei dems schief läuft. bei manchen aber nicht!!!!

eure meinung ist hier nicht gefragt sondern ne antwort auf die frage oh mann drama queens

also sag mal, versuch es ihr mal lieber auszureden, mit noch nicht mal 1 Jahr?! unglaublich!

Ich habe auch als Baby Ohrlöcher gekriegt. Und ich bin nicht gestorben.

Bitte gar nicht machen lassen. Zum einen ist es total unnötig und zum anderen kann es ja sein, daß die Kleine gar keine Ohrringe will!!!!!

Was möchtest Du wissen?