Wer schafft es diese Formel umzuformen? :)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zähler auf Hauptnenner bringen ergibt: ((1+i)^n - 1)/(1+i)^n+1

Nenner ergibt: i/(1+i)

(1+i) ganz nach oben und kürzt sich mit (1+i)^n+1 zu (1+i)^n

also dann ((1+i)^n -1)/ i(1+i)^n jetzt jeden oben durch (1+i)^n teilen

ergibt (1 - 1/(1+i)^n) / i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal, dass schon am Anfang gemeint ist

1/(1+i)

Aber solange man nicht gewiss sein kann, ob die Klammern alle ausreichend sind, lohnt es sich nicht, sich damit zu beschäftigen. Denn ohne Klammer kommt gleich ganz was anderes heraus.

Soll i die Einheit der imaginären Zahlen sein? Das würde ja auch einiges ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?