Wer putzt seinem Haustier nach dem Geschäft immer den Hintern ab?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wozu soll das (im Regelfall) gut sein?

Normalerweise setzten Hunde und Katzen ihren Kot rückstandsfrei ab. Bei langhaarigen, alten oder kranken Tieren kann schonmal was hängenbleiben.

Ist bei uns in gut 13 Jahren mit insgesamt vier Hunden und zwei Katzen erst zwei oder drei Mal vorgekommen, dass ein Hund (ein gut 12 Jahre alter DSH) derart Durchfall hatte, dass wir ihn hinten abspülen mussten.

Nein, das ist keine gängige Praxis und vor allem auch nicht normal, denn Hund und Katze putzen sich selbst.

Bei meinen 8 Katzen, die kommen und gehen, wann immer sie wollen, hätte ich da viel zu tun.

Das einzige wäre evtl. bei einem Langhaartier (Hund oder Katze), dass man da evtl. das Fell am Hinterteil etwas kürzt, oder auch mal abwischt, aber ausschliesslich wenn das Tier Durchfall hat.

Zu Deiner Info: Trotz meiner 8 Katzen, die auf Betten, Sofa und Eckbank schlafen, wirst Du nichts von denen riechen. Auch nicht von den 3 Katzenklos, die in meinem Bad stehen, denn die werden regelmässig gereinigt.

Das einzige, was Du vielleicht mal riechen könntest, wäre frisch aufgefülltes Katzenfutter in der Fressecke.

Kommt darauf an, es gibt ja Langhaarige und Kurzhaarige Tiere.

Die Kurzhaarigen haben damit am wenigsten Probleme, mein jetziger Hund (Jack Russell Kurzfell) macht ihr Geschäft "sauber", d.h. wenn sie macht, bleibt nirgendwo etwas hängen.

Meine Aussi-Hunde vorher, die waren da anders, da kam es schon mal vor, dass ich sie sich selbst säubern mussten, bevor es in die Wohnung ging, aber das war normal.

Ich habe niemals einem Tier den Hintern abgewischt, soweit kommts noch, wir sind das einzige Tier was das nötig hat.

BascoSauce 03.07.2017, 16:44

Ist deine Inneneinrichtung, die hinterher stinkt ^^

0
floppy232 03.07.2017, 16:44
@BascoSauce

Hä?

Meine Hunde kommen nur sauber in die Wohnung, verstehe nicht, anscheinend weil du nicht verstanden hast...

Meine Wohnung riecht neutral, das sagt sogar meine Cousine und die ist sehr pingelig (Hundegeruch geht für sie ja gar nicht).

Was für Vorstellungen hast du bitte?

1

Naja also ich muss sagen bei meiner Katze wäre das schon nötig. Sie putzt ihr hinterteil nie und es ist auch immer dreckig d.h. es sind noch Reste zu sehen. Aber dennoch ekelt es mich leider zu sehr es weg zu putzen...

BascoSauce 03.07.2017, 16:52

Kostet sicher Überwindung, das bestreite ich garantiert nicht. Gibt halt Gummihandschuhe oder Stielbürsten oder sowas, zur Not. Oder man taucht sie mit dem Hinterteil in eine Regentonne oder wie auch immer..

0

nur wenn du mit deinem Hunderl "Ehe für Alle" pflegst und mit ihm Tisch und Bett teilst, wärs vielleicht angebracht. Hunde, denen wenigstens noch eine gewisse ursprüngliche Hundenatur belassen wurde, halten sich ganz instinktiv selber sauber und buddeln ihren Kot in der Erde mit den Hinterbeinen zu. Dorfhunde, wilde Hunde machen das angeboren so. Und das Hinterteil lecken sie sich auch selber sauber, noch nie gesehn? Hunde haben keinen Ekelreflex, sie sind Aasfresser, riechen am Kot anderer Hunden und lecken Urin anderer Hündinnen.

In der Stadt ist es völlig ausreichend, wenn man die Verrichtung einsammelt und das Tütchen selbst entsorgt, statt zu hoffen, dass der Haufen von den Nachfolgenden Passanten festgetreten wird.

Das kommt auf den Zustand des Tieres und die Beschaffenheit des Kotes an. Bei langhaarigen, kranken oder gebrechlichen Tieren kann schon mal was hängen bleiben, ohne das sie in der Lage sind, sich selbst zu säubern. Vor allem, wenn das Tier Durchfall hat.

"Gängige Praxis" ist es jedoch nicht.

Auf diese Idee bin ich als Katzenhalter noch nie gekommen. Das braucht es nicht. Katzen können das ohne menschliche Hilfe. 

So was habe ich noch nie gehoert!

Wieso stellst du 2x die gleiche Frage?

Nein, das ist nicht gängige Praxis. Es sei denn das Tier hat Durchfall und sich damit eingesaut.

BascoSauce 03.07.2017, 16:36

Zu wenig Antworten in der ersten Frage, alles gut...

0

schau dir doch einfach nochmals die Antworten deiner ersten Frage an ;-)

BascoSauce 03.07.2017, 16:34

Haben ja nur 3 Leute geantwortet, brauch einen größeren Schnitt^^

0

Was möchtest Du wissen?