Wer nimm ASS Blutverdünnermedikament und welche Erfahrungen hat er/sie damit gemacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme 100mg täglich und muss öfter als früher Pflaster auf kleine Wunden kleben, weil das verdünnte Blut eher tropft. Ist nicht gefährlich, manchmal aber lästig.

Nein soviel verdünnt, 100mg auch nicht.. Spüre nichts.. Weniger müde.. Aber sonnst keine spürbare Effekte.. 

Ja jeden tag 100mg.. Spüre davon nicht viel aber es hilft :-) 

erobine 16.01.2017, 16:46

Welche Erfahrung wenn Du irgendwo anstösst? Keine Blutstellen auf der Haut?

0

Was willst du wissen?
Entweder du solltest sie nehmen oder nicht. Das musst du mit deinem Arzt absprechen und nicht hier.

Wenn dein Arzt dir ASS verordnet hat. Wieso auch immer (KHK etc.), wirst du es wohl nehmen müssen.

erobine 16.01.2017, 16:47

Arzt hat verschrieben - Krankenhaus lehnt ab.....

0
Chrissibaer 16.01.2017, 16:48

Warum lehnt das Krankenhaus dies ab? Wurde im der Visite nicht besprochen warum?

0

Was möchtest Du wissen?