Wer nervt euch von diesen Leuten am meisten?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Florian Silbereisen 35%
Andere: 26%
Dieter Bohlen 14%
Bruce Darnell 9%
Verona Pooth 7%
Günther Netzer 7%
Bela Rethy 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Andere:

Es geht anscheinend um Leute, die vor allem durch Präsenz im Fernsehen prominent sind.

Mich stören am meisten Politiker(innen), die fast nur Floskeln von sich geben, ohne auf wichtige Inhalte von Fragen einzugehen, und Journalist(inn)en, die über oberflächliche Allgemeinplätze nicht hinauskommen, unkritisch gängige Meinungen wie unwiderlegbare Selbstverständlichkeiten behandeln oder, statt Sachverhalte und inhaltliche Konzepte zu vertiefen, schon oft durchgekaute personelle und taktische Fragen endlos breitwalzen (Koalitionsausagen und -pläne sind auf dem Gebiet der Politik ein Beispiel).

Durch Nichteinschalten von Sendungen ist es möglich, Nervensägen im Fernnsehen weitgehend aus dem Weg zu gehen. Bei Sportmoderatoren ist es am schwierigsten, weil an dem Spiel selbst Interesse bestehen kann. Manche neigen zu nichtsagenden Floskeln, zeigen bei großem Selbstbewußtsein wenig Durchblick, spulen uninspiriert Fakten von Notizzetteln ab, während gerade eine spannende Aktion stattfindet, oder landen beim Bemühen, Lockerheit und Humor zu zeigen, in peinlichen flapsigen Bemerkungen. Teilweise sind die Leistungen von Radioreportern auf diesem Gebiet besser.

jep, siehe

http://www.youtube.com/watch?v=uX3jKhSZDMw

:-D

0
Florian Silbereisen

Florian Silbereisen weil der so unglaubwürdig und schleimig ist

Verona Pooth

diese kopfstimme ist schrecklich,man sieht auch,dass sie nicht normal spricht,die quietscht..und sie liebt sich ja so sehr in dieser position: blubb blubb blubb

Was möchtest Du wissen?