Wer muss zahlen wenn 2 Parteien auf einen Zähler laufen (Stromabrechnung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten zahlt jede Partei die Hälfte. Dafür braucht es keinen Anwalt. Im Nachhinein ist sowieso nicht festzustellen, wer von Euch wieviel verbraucht hat. Ansonsten sollte alles richtig gestellt werden, sodass ab jetzt wieder ordentlich gezählt wird.

Dennoch kurze Nachfrage: Gab es eine Liefersperre? Wurde einem von Euch der Strom gesperrt? Könnte es sein dass danach manipuliert wurde? Von dem Gesperrten vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaSo0511
19.07.2017, 22:53

Eine Liefersperre hatte der Vormieter.

Ich hoffe man kann das ohne Probleme mit den Nachbarn klären. Ich meine es ist schon ein Unterschied wieviel eine Großfamilie oder ein alleinstehende Person verbraucht (die täglich arbeiten ist und kaum Verbrauch hat )

Danke dir! :)

0

Schwer durch Deine Beschreibung durchzublicken, ich habs net geschafft.

Jedenfalls ist es immer so das Du als Mieter  den verbrauchtem Strom des Zählers zu zahlen hast welches auf Deinen Namen als Mieter läuft.

Der Rest interessiert den Stromanbieter nicht.

Wenn es eine Verwechslung war, hättetst Du es in den 1,5 Jahren fast, schon bemerken sollen.

Eine Änderung vor dem Zähler darf nur vom Stromlieferanten vorgenommen werden.

Alles andere ist kriminell und wird geahndet.

Falls jemand ohne Dein wissen irgendwas an deinem Zähler gemacht, manipuliert hat, so kannst Du gerne eine Anzeige bei der Polizei machen.

Das war jetzt allgemein, weil aus der Fragestellung habe ich so gut wie nichts  verstanden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaSo0511
19.07.2017, 22:59

Natürlich wurde OHNE ihres Wissens manipuliert bzw hat wohl der Vermieter den falschen Zähler dem Anbieter übermittelt... Da zahlt man das Jahr seine Abschläge bis die Rechnung kommt. Seit April geht das nun schon hin und her bis überhaupt mal geschaut werden konnte. Der eigentliche Zähler ist nun bekannt :-/

0

Was möchtest Du wissen?