Wer muss zahlen in einem solchen Fall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer der Schadensverursacher!

Ansonsten die Vollkasko-Versicherung

Mut- oder böswillige Handlungen
A.2.2.2.3 Versichert sind mut- oder böswillige Handlungen von Personen, die in keiner Weise berechtigt sind, das Fahrzeug zu gebrauchen.

Wer keine Vollkasko-Versicherung hat, muss den Schaden selbst bezahlen.

Derjenige, der das Auto angezündet hat... Den wird man aber in den seltensten Fällen fassen können.

Also dann die Teil-/Vollkaskoversicherung.

Und wenn man die nicht hat, dann hat man leider Pech gehabt...

Ja, die Versicherung natürlich! Ist ja Pflicht eine Autoversicherung zu besitzen

Ja, Haftpflicht ist Pflicht. Die zahlt dir aber kein neues Auto ;-)

1

Was möchtest Du wissen?