Wer muss/ wer muss (darf) nicht an gesetzlichen Feiertagen arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

auch in landwirtschaftlichen Betrieben wird an gesetzlichen Feiertagen so wie an den Wochenenden gearbeitet, denn die Tiere und Pflanzen benötigen auch da ihr Futter und ihre Sauberkeit(Tiere) und Pflanzen ihr Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt weitaus mehr Arbeitsplätze, die auch feiertags besetzt sind. Sämtliche Pfegekräfte, Lastkraftwagenfahrer die Postgut transportieren oder verderbliche Güter wie Lebensmittel oder Pflanzen, der Bauer muss sich um seine Tiere kümmern ;) etc pp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Landwirtschaftliche Berufe haben da glaube ich eine Sonderregelung, also so ist es zumindest in der Schweiz. Normale Berufe dürfen zum Beispiel nur 45 Std./Woche arbeiten, bei den Landwirten sind es 55 Std.

Bei den Feiertagen wird es genauso sein. Irgendo ist das geregelt, aber wo das jetzt ist, kann ich nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du, dass z. B. Hochöfen wegen Ostern ausgemacht werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?