Wer muss mir als Käufer für die Garantie Leistung erbringen - der Verkäufer oder der Hersteller?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier solltest Du nicht Äpfel mit Birnen verwechseln!

Ganz klar ist zunächst einmal - Du hast den Kaufvertrag mit dem Baumarkt geschlossen. Und damit muss der Baumarkt auch eine gesetzlich geregelte Gewährleistung übernehmen. Diese tritt dann ein, wenn hier ein Artikel bereits nach kurzer Zeit keine Funktion mehr zeigt.

Eine Garantie hingegen ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Diese geht über die gesetzliche Gewährleistung hinaus, kann jedoch vom Hersteller eingeschränkt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergerle
20.12.2015, 03:47

Welche Frist gilt denn für die gesetzliche Gewährleistung?

0

Das ist vollkommen richtig. Die Garantie kannst du nur bei dem einfordern der sie dir auch gibt. Osram gibt dir Garantie auf die Birnen also musst du, wenn du diese in Anspruch nehmen willst, dich auch dort hin wenden. Der Händler hat mit dieser Garantie ja nichts zutun.

Beim Händler kannst du nur auf deine Gewährleistung bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derhandkuss
19.12.2015, 15:14

Der Händler muss aber eine gesetzlich geregelte Gewährleistung auf die Funktion einer Neuware geben!

0

Was möchtest Du wissen?