Beitragsnachforderung der gesetzlichen GKV während der Grundsicherung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Forderung aus 2011 ist verjährt, wenn diese nicht spätestens letztes Jahr durch Beitragsbescheid festgesetzt wurde, gegen den du keine Rechtsmittel erhoben hast.

Hast du mal mehr Informationen zum SGB XII Bezug? War das aufstockend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst müsstest Du Deine Frage erst einmal dahingehend konkretisieren, ob Du zu 100% Leistungen aus der Grundsicherung erhältst, oder eine Rente durch Grundsicherung aufgestockt wird.

Weiter müsstest Du uns noch sagen, ob es in diesem Verlauf mal Lücken in der Leistungsbewilligung gab, aus denen die rückständigen Beiträge resultieren könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feechen0
31.05.2016, 10:38

Die Grundsicherung wurde übergangsweise zu 100% übernommen. Warum wendet die KV sich an mich? Muss die die Beiträge nicht beim Leistungsträger einfordern?

1

Was möchtest Du wissen?