Wer muss das reinigen oder die verstopften Rohre bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst derjenige der die Beseitung des Schadens veranlasst hat...., dann je nach Verstopfung, der Verursacher. Zuletzt evtl. nach Absprache und Einverständnis der Vermieter! (Er kann es steuerlich geltend machen!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich erstmsl der Auftraggeber. Ein paar Informationen wären gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Verursacher und derjenige der die Firma beauftragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welches Rohr gehts denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?