wer muss beim anruf zahlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Anrufer zahlt die Kosten für einen Anruf zu einem deutschen Handy, die Weiterleitungsgebühr ins Ausland bezahlst du dann. Das ist "Roaming". Schönen Urlaub.

Solange du den Anruf nicht annimmst, musst du auch nichts bezahlen.

Aber auch nur, wenn die Mailbox sich dann nicht einschaltet ;).

0

Das kostet sie genau so viel Geld wie wenn du in Deutschland wärst.

Du hingegen musst dann Roaming Gebühren zahlen, also zahlst du dann Geld dafür wenn Sie dich anrufen.

Wieviel das ist kannst du bei deinem Hersteller unter dem Punkt Roaming nachlesen!

ich glaube wenn sie dich anrufen muessen sie bezahlen. Wenn anders rum dann musst du bezahlen

Du musst die Roaminggebühren bezahlen. Da die ja nicht wissen, dass du in Spanien bist.

Sind höchstens 29 cent die Minute.

und was ist wenn ich kein guthaben mehr auf dem handy habe?

0

Ja, dann müssen sie mehr bezahlen.

Da die nicht wissen, dass er in Spanien ist, zahlen die natürlich nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?