Wer mag alles Anime?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 16 Abstimmungen

Ja 75%
Kann damit nichts anfangen 18%
Ja im geheimen 6%
Noch nie geguckt, einfach weil kein interesse 0%
Habe noch nie einen geguckt, habe aber Angst vor der Reaktion der anderen 0%
Nein 0%

22 Antworten

Ja

Ich liebe Animes!<3

Sie lenken auch bisschen meine Fantasie. Zudem verbinden Animes auch Freundschaften. Hör ich z.B. jmd aus meiner Schule über Animes (o Mangas) reden, schließe ich mich #ausderecke deren Gespräch an und man fühlt sich dazugehörig. Es gibt so viele Genres und man fiebert mit bzw. trauert auch nem Charakter nach, den man geliebt hat, jedoch gestorben ist. Die Musik ist meist auch krass und das gute an Animes ist ja auch, dass sich die Story (im Normalfall) über mehrere Folgen hinaus zieht und man diese manchmal total durchsuchtet und dann merkt, dass es schon hell istxD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ich liebe Animes und auch Mangas und sammel auch welche (also Mangas). Ich gehe damit sehr offen um, weil es doof wäre sich zu verstellen. Außerdem habe ich Freund mit denen ich viel über Animes rede und Mangas ausleihe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Anime auch und geb es auch offen zu. Schief angeguckt wurde ich deswegen noch nie.. und ich wurde auch noch nie als 'anders' betitelt. Meiner Meinung nach muss man da sehr unterteilen in Menschen, die besessen von Anime sind und nur darüber reden wollen.. und Menschen, mit denen man auch über andere Themen reden kann. Klar ist es schön jemanden zu haben, mit dem man über Anime reden kann.. aber wenn Menschen sowas nicht schauen, dann ist es unangemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Mehr als 50 Anime geschaut (Schauzeit beträgt etwa 1,9 Wochen). 4 verschiedene Manga zu Hause, wenn mehr Geld ist Anime & mehr Manga zum Einkaufsliste;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tunfisch19
18.06.2016, 21:47

meine schauzeit beträgt circa 6,5 Monate xD

0
Ja

Ja, und ich seh' es auch nicht als etwas Schlimmes an, oder zeige nicht, dass ich Gefallen daran finde. Das sind einfach nur Serien und Filme, wie - grob betrachtet - jeder anderer auch. Darunter sind geniale, wie komplett bekackte. Also, ja, ich sehe sie mir gerne an, auch wenn ich sie nur als Serien in einem größeren Themenfeld ansehe, weswegen ich mich nicht als expliziter Animefan betrachte, sondern als Serienjunkie. Aber natürlich freu ich mich, wenn sich Menschen aus meinem Umfeld, dessen annehmen. ( ・ึω・ึ)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe Anime :^) und natürlich Mangas! Man braucht nur mein Zimmer betreten und sieht wie gern ich das hab. Geh auch sehr offen damit um, ist ja nichts schlimmes. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ich bin großer Anime Fan und sammle auch Mangas. Die meisten wissen Bescheid, das ist mir auch egal :D Die Mädels aus meiner Klasse fangen auch langsam an Anime zu mögen & zu gucken. Ich sehe das als Hobby an, verberge auch nix.

Ich bin nur gegen Henta* Anime (pornografische Anime).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele mögen animes nicht weil sie den zeichenstyl nicht mögen oder es als"Kinder kram" bezeichnen. Sprich sie kennen sich nicht damit aus. Da die community aber wächst glaube ich kaum das sie Angst haben ausgeschlossen zu werden. Ich persönlich liebe animes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kann damit nichts anfangen

Ich lese sehr viele Comics, derzeit hauptsächlich Japanische (aber auf deutsch übersetzt).
Ich sah mir auch schon einige Zeichentrickfolgen im Internet an, doch nach einigen Minuten stoppe ich immer. Es sieht irgendwie nach nichts besonderem aus, insbesondere die Serien, die auf eine Comicreihe basieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

und ich mach da sicher kein Geheimnis drauf, warum auch. Und ich bin 28 xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag keine Animes, ich liebe sie! Ich gehe auch offen damit um, wenn es jemanden nicht passt soll er mir aus dem Weg gegen. Ich habe leider erst letztes Jahr angefangen Animes zu schauen, aber war bin Anfang an begeistert. Ich möchte auch bald mal einen Manga lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Will sie nicht missen und rede auch mit Freunden darüber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Sehe kein Problem damit ^^

Da ich als kleines Kind sehr gerne Animationsserien (nicht aus Japan) geschaut habe, habe ich mal was neues versucht und da kamen mir halt die Animes in den Sinn :) ... Und bisher gefällt's mir ^^

Habe keine Angst davor es zuzugeben, da ja eh alle Menschen in meinem Umkreis davon wissen :) ... Was meine Schule betrifft gilt dasselbe ^^ ... Es ist hier nicht so kritisch wie bei manch anderen Schulen, wo gleich gemobbt bla blubb wird ^^

Außerdem kann man hier mal abschalten und sich zurücklehnen :D

LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

ich mach das auch ganz offen. ich sehe das als hobby an und niemanden stört das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich LIEBE Anime❤Ohne wäre meine Welt sehr trostlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tunfisch19
18.06.2016, 03:48

gehst du damit auch offen um?

0
Kommentar von FelinasDemons
18.06.2016, 03:50

Na ja,mehr oder weniger. Interessiert ja nicht jeden,ob du Anime schaust.

0
Kann damit nichts anfangen

Irgendwie wurde bei meiner Antwort nicht meine Abstimmung registriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kann damit nichts anfangen

Ich mag keinen Anime

Grund: Storylines ziehen sich durch Folgen. Ich will nicht alle Folgen schauen müssen um was zu kapieren.

Dann gibt es oft Fillerfolgen und allgemein zu viele Charaktere.

Außer Avatat der Herr der Elemente (Ja, das ist ein Anime) hab ich deswegen auch noch nie was geschaut.

Und Golden Boy aber der ist ja sehr kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
18.06.2016, 03:45

Avatar ist eigentlich kein Anime,da es ja nicht aus Japan kommt,sondern aus Amerika.

0
Kommentar von Akainuu
18.06.2016, 03:48

Storylines ziehen sich durch Folgen. Ich will nicht alle Folgen schauen müssen um was zu kapieren.

Dann gibt es oft Fillerfolgen und allgemein zu viele Charaktere.

Das muss nicht sein :) Schau dir welche an, die wenig Folgen pro Staffel haben.

Schau dir zum Beispiel mal Tokyo Ghoul an, hat pro Staffel 12 Folgen. 

1
Kommentar von FelinasDemons
18.06.2016, 03:53

@BlauerSitzsack Na ja,das sieht jeder anders. Ist aber auch nicht so wichtig. @Akainuu Das wäre eine Möglichkeit, jedoch sollte man niemanden dazu drängen,Anime zu schauen. Obwohl sie der Hammer sind^^

0
Kommentar von Shino202
18.06.2016, 04:30

an blauersitzsack hast du eigentlich ahnung was der Unterschied genau ist von animationsfilm und anime ist

0
Ja im geheimen

Aber nur etwas "normalere", die kitschigen mag ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tunfisch19
18.06.2016, 03:44

du meinst Ecchi? 

0
Ja

Ab und zu. Jedoch nicht zu oft und zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ein echter Otaku ♥♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?