Wer macht eine Ausbildung bei der Bundesagentur und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

1 Antwort

Nicht direkt die Ausbildung aber etwas anderes ;)
Ich kann dir nicht viel zu den Aufstiegschancen sagen, aber ich kann dir sagen, dass die Bundesagentur ein wirklich guter Arbeitgeber ist.

was machst du bei der bundesagentur? also beruflich

0

Bewerbertag bei der Bundesagentur für Arbeit,Ablauf?

Hallo ihr lieben, Ich habe demnächst ein Termin zum bewerbertag bei der BA zur Ausbildung als fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Der bewerbertag besteht aus einer vorstellungsrunde, einer selbstpräsentation, Gruppenübung, einem Interview und einer Arbeitsprobe und dauert voraussichtlich 7h.

Hat jemand schon mal ein solchen bewerbertag gehabt? Kann mir Tipps geben oder mal so nen Ablauf nennen? Wäre Sau cool

Vielen Dank im Voraus :-)

...zur Frage

vorstellungsgespräch bei der bundesagentur für arbeit. Was muss ich wissen und wie kann ich mich vorbereiten?

Hallo, ich habe morgen ein vorstellungsgespräch bei der bundesagentur für arbeit für eine ausbildung als fachangestellte für arbeitsmarktdienstleistungen. Ist nach dem psychologisxhen Test nun die 2 Runde (Vorstellungsrunde, Gespräch & Gruppenarbeit) Hatte das vielleicht schon einer? WIe kann ich mich darauf vorbereiten und was muss ich wissen? Ich möchte die Ausbildung unbedingt..

...zur Frage

Bewerbung - Wie kann ich sie verbessern?

Hey,

ich bin gerade am Bewerbung schreiben und finde sie noch nicht ganz in Ordnung. Könnt ihr mir bitte Tipps geben, wie ich sie noch verbessern kann?

Hier ist schonmal der Entwurf:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen

Sehr geehrte/r XXX,

wie ich der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit entnommen habe, suchen Sie zum XXX eine Auszubildende als Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Ich habe die Stellenanzeige mit großem Interesse gelesen und bin der Meinung, dass dies genau der richtige Ausbildungsberuf für mich ist.

Ich bewerbe mich in Ihrem Unternehmen, da ich gerne aktiv etwas gegen das Dauerproblem Arbeitslosigkeit in Deutschland unternehmen möchte. Ich hoffe, dass ich die Bundesagentur für Arbeit in Zukunft mit meiner Arbeit dabei unterstützen kann, die Arbeitslosigkeit weiter zu reduzieren. Ich arbeite grundsätzlich sorgfältig und gewissenhaft und kann mich auch auf den Umgang mit verschiedenen Kunden einstellen. Ein kundenorientierter Umgang, sowie Diskretion im Kundenkontakt sind für mich selbstverständlich. Ich befolge die Anweisungen von Vorgesetzten stets genau. Ich arbeite gut und gerne im Team, was ich durch die Schule, sowie praktische Erfahrungen gelernt habe.

Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit der Bundesagentur für Arbeit gemacht und habe mich gut beraten gefühlt. Deshalb würde ich mich freuen, in naher Zukunft ein Teil Ihres Unternehmens zu werden.

Ich würde mich sehr über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen XXX <<

Vielen Dank für Tipps und Verbesserungsvorschläge :)

...zur Frage

Wer hat erfahrungen mit der Einstiegsqualifizierung in eine Ausbildung das über die Bundesagentur für Arbeit verläuft?

Wie ist es abgelaufen?
wer kann mir dazu was sagen?

Danke

...zur Frage

Ausbildung zur MTA oder MPA, in Teilzeit. Wer hat Erfahrungen?

Ich überlege mir, ob ich meinen Beruf an den Nagel hänge, und nochmal etwas Neues mache. Wer hat eine Ausbildung in einem Medizinischen Beruf in Teilzeit (wegen Kinder) absolviert? Wie sind die Erfahrungen?

...zur Frage

War schon jemand in diesem Jahr beim Bewerbertag bei der BA für Arbeit?

Ausbildung als fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?