Wer macht ein MRT?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das nur so, daß derjenige, der das MRT ausführt, die Befunde an den behandelnden Arzt schickt und der das mit Dir auswertet. Frag einfach nach, vielleicht ist jemand da, der schon ein paar Sachen sagen kann

Danke

0

die untersuchung selber wird von einer mtra ( medizinisch-technischen radiologieassistentin) durchgeführt,normalerweise müsste ein arzt zumindest in rufweiter sein,bei manchen praxen ist es so dass er befund zum überweisenden arzt geschickt wird,bei anderen hat man auch direkt ein arztgespräch

Das MRT wird von einer speziell für das Gerät ausgebildeten Assistenten durchgeführt. Bei auftretenden Problemen, z.B. dem legen der Infusionsnadel für das Kontrastmittel, kann sie bei Bedarf einen Arzt dazu rufen. der Arzt ist im Normalfall nicht dabei. Die Assistentin darf sich nicht zu den Bildern äußern, egal ob sie diese beurteilen kann oder nicht. Du kannst um ein Gespräch mit dem diensthabenden Arzt bitten aber ob er bereit ist sich dazu zu äußern?

Medizinstudium - woher weiß man ob man dafür geeignet ist?

Hallo. Ich würde sehr, sehr gerne Medizin studieren. Allerdings weiß ich nicht, ob ich dafür geeignet bin. Da ich erst in die zehnte Klasse gehe, bin ich mir natürlich noch nicht sicher ob ich das wirklich machen werde. Meine Schnitt müsste zur Zeit so bei 2.2 liegen (habe aber nicht sehr viel gelernt und hatte sehr, sehr viele krankheitsbedingte Fehltage). Angst vor dem Lernaufwand habe ich nicht, da ich das alles wahnsinnig interessant finde. Mehr Angst habe ich vor der großen Verantwortung die nach dem Studium auf einen zukommt... unter welchen Bedingungen würdet ihr/habt ihr Medizin studiert?

...zur Frage

Wann kommt die Zulassung zum Physikum?

Ein Kumpel studiert Medizin und macht diesen Herbst Physikum. Die Ausschlussfrist zur Einreichung der Unterlagen war erst am 28.7., aber er wird schon nervös, wann der Brief mit der Zulassung wohl kommt (die Prüfung ist am 23.+ 24.8. glaub ich). Auf der Seite des Landesprüfungsamtes finde ich dazu irgendwie keine Angabe...

...zur Frage

Medizin und Psychologie bewerben?

Hallo,

Ich blick da nicht mehr so ganz durch bei dieser ganzen Bewerberei. Also für Medizin muss man sich ja auf hochschulstart.de bewerben, und man kann sich nicht gleichzeitig für Medizin und z.B. Pharmazie bewerben. Das habe ich soweit verstanden. Aber wie sieht s mit Psychologie aus? das macht man ja irgendwie auch mit hochschulstart weil auf den meisten Internetseiten von Unis für Psychologie steht man muss sich auf www.hochschulstart.de registrieren. Das habe ich jetzt schon für Medizin gemacht. Heißt das ich kann mich nur entweder für Medizin oder Psychologie bewerben? Das wäre sehr schade...

DANKE FÜR ANTWORTEN!!

...zur Frage

Freundin zieht sich vor Freund und mir nackt aus, ist das normal?

Hallo, ich habe eine Frage hauptsächlich an Mädchen gerichtet und ich danke schon mal allen für sinnvolle Antworten. Also vor Kurzem haben sich einer meiner besten Freunde und meine langjährige beste Freundin bei mir zu Hause getroffen. Meine Eltern waren die Nacht über bei Verwandten und ich habe die beiden einfach mal zum Übernachten eingeladen. Wir drei hatten einen echt schönen Abend. Meine Freundin war schon seit knapp 7 Jahren eine meiner engsten Bekanntschaften, aber nichts was man eine sexuelle Beziehung nennen könnte. Wir 3 entschieden also gleich zu schlafen, und sie duschte sich vor dem schlafen gehen, dass macht sie immer so wenn sie bei jemandem nächtigt. Wir zwei saßen also auf dem Sofa und schauten noch die Sendung zu Ende, als sie dann nur mit einem Handtuch bekleidet den Raum betrat. Dann ließ sie es einfach fallen, trat das Tuch in die Ecke des Zimmers und ging in dem Nebenraum, im dem sich auch das Bett und zwei Matratzen befanden. Die Sendung war gerade zuende und wir beide gingen also in das Schlafzimmer. Sie schlief schon fest und man konnte erkennen, dass sie gar keine Kleidung trug. Auch am nächsten Tag, als wir schon wach waren und gerade den Tisch deckten, kam sie auch ohne Klamotten auf uns zu und fragte, ob sie uns helfen kann. Erst danach zog sie ihre Kleidung im Badezimmer wieder an. Ich wusste zwar, dass sie nackt schläft, aber ist es wirklich "normal" dass sie sich einfach so vor uns beiden auszog, ohne ihre Blöße zu verdecken. Mein Kumpel hat sie vorher erst ein oder zwei mal gesehen und sie kennen sich eigentlich noch nicht. Ich selbst habe eigentlich kein Problem damit das sie das macht bzw. gemacht hat aber es kam halt sehr überraschend. Eine 15 jährige würde sich doch nicht ohne Scham vor zwei 16 jährigen nackt ausziehen und herumlaufen, oder? Ich jedenfalls könnte mich nicht dazu überwinden, bei ihr alleine vielleicht gerade so aber niemals vor einer Person die man kaum kennt. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: 

Habt ihr damit ein Problem oder macht das euch auch nichts aus ?

...zur Frage

Muss man sich bei MRT komplett ausziehen?

Hallo Leute! Bekomme morgen ein MRT der Lendenwirbelsäule.

Den BH muss ich ja ausziehen. kann ich trotzdem ein Top anlassen?

Bekommt man da ein Kontrastmittel gespritzt?

...zur Frage

Kreatinin-Wert für MRT?

Hallo, kann mir jemand sagen, wofür man einen Kreatinin-Wert für eine Kernspintomographie braucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?