Wer lügt häufiger und Warum ist das so? deiner Meinung nach?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Frauen WEIL 77%
Männer WEIL 23%

5 Antworten

Frauen WEIL

Sie meiner Meinung nach sehr viel an sich zu Kritisieren haben. Wenn man sich als Frau nicht altgenug oder zu klein fühlt, wird meistens mit dem Alter oder mit der Größe gelogen. So sind zumindest meine Erfahrungen. Aber eigentlich sehe ich es eher so, dass jeder Mensch gleich viel lügt. Lügen müssen ja nicht immer aus Bosheit entstehen, sondern entsteht meistens aus Verzweiflung, Angst, Höflichkeit,und und und. Ich persönlich kenne niemanden, der immer ehrlich ist

Jeder Mensch lügt mehrmals am Tag, meist aus Höflichkeit, Angst oder Egoismus. 

Ob Mann oder Frau mehr lügt kann man gar nicht wissen, zumal die meisten Lügen gar nicht erkannt werden.

Statistisch gesehen soll jeder Mensch am Tag bis zu 200 mal lügen Punkt das halte ich für sehr hoch gegriffen

Ich denke, dass es sich die Waage hält dass beide Geschlechter gleich Ausreden und Lügen erfinden.

Frauen lügen wegen der Harmonie und Männer lügen sich häufiger selbst an

ich finde Männer lügen eher aus Harmonie und Pragmatismus

0

Wenn ich die ganzen Antworten hier sehe... "Weil es so ist" uff...

Ich glaube nicht, dass man das genau sagen kann, zumal nicht definiert ist, ab wann etwas eine Lüge ist.

Beispiel:

Wenn ich meinem Nachbarn "Guten Tag" sage, habe ich dann gelogen, weil mir sein Tag eigentlich egal ist?

Was möchtest Du wissen?