wer liest bücher und wer nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede nacht bis 1 Uhr, fantasy größtenteils,ich würd jz 200 seiten schätzen in 3h. Ich lese sehr lahm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aldiasotfs
19.05.2016, 21:41

du liest am tag also circa 200 seiten?

0
Kommentar von MelouHo
19.05.2016, 21:41

ja

0

Dazu kannst du dir mal die KIM und JIM-Studien im Internet angucken.. da steht dann auch, wer was liest.. und sowas alles halt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gern und oft und eigentlich alles.
Bevorzugt aber Werke, für deren Konsum man als etwas Freaky angesehen werden könnte. Also auch teilweise Sachen, die anstrengend sind und den Geist auf Trab halten oder auch mal was verrücktes.
Kleine Auswahl:
- Per Anhalter durch die Galaxis (D. Adams)
- Ulysses (J. Joyce)
- Der Steppenwolf (H. Hesse)
- Bildnis des Dorian Gray (O. Wilde)
- Onkel Tom's Hütte, Berlin (P. Frey)
- Wem die Stunde schlägt (E. Hemingway)
(Das um nur mal die Klassiker aufzuführen)
Ulysses ist aber schon echt Hardcore und Douglas Adams muss beim schreiben komplett bekifft gewesen sein 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?