wer liegt hier falch?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist wirklich schlimm, wenn man unbegründeterweise beschuldigt wird. Ich kenne das.

Und dann bekommt man noch eine lange (?) Liste vorgelegt, welche beweisen soll, dass man etwas getan hat, was garnicht stimmt.

Egal ob er fremdgeht oder nicht... seine Reaktion wundert mich nicht sehr.

obwohl er dich nicht erniedrigen und beleidigen sollte.. das ist klar.

Klar ist auch, dass er sich damit nur verteidigen wollte.

Ob er wirklich fremdgegangen ist oder nicht, das erkennt man meiner Meinung nach daraus nicht. Es kommt zum Beispiel auch darauf an, wie du ihm die Liste gegeben hast. Mit welchen Worten und mit welchem Gesichtsausdruck. Aber wir kennen weder dich, noch deinen Freund, also bleibe ich bei meinem "kann man nicht sagen."

0

Eigentlich spielt es keine Rolle mehr, ob du Recht hast mit deiner Vermutung oder nicht. Solange es so wenig Vertrauen und so viel Dissonanz zwischen Euch gibt, ist es keine gute Beziehung mehr.

Hallo zarafee,

Ich hab das jetzt zweimal gelesen und an Deiner Stelle würd ich mich mit dem Typ nicht weiter befassen.

Ob da nun was war mit irgend einer andern Frau oder nicht - keine Ahnung - aber was gerade passiert tut Dir nicht gut und macht evtl. nicht nur die Beziehung sondern auch Dich selbst kaputt.

Kontakt so wenig wie möglich, beruhigt euch erst mal und wenn er sich auf kein normales Gespräch einlässt - Trennung. So hart das klingt, aber willst wirklich mit nem Choleriker zusammen sein, der vielleicht sogar noch fremd geht? Eben.

 

Ich wünsch Dir was.

Pornos in der Beziehung HILFE!?

Hallo,
Ich brauche eure Hilfe und zwar schaut mein Freund andauernd Pornos an wir sind im November 2 Jahre zusammen. Er gibt es nie offen mir gegenüber zu nur wenn ich nerve und 100 mal nachfrage und ihm verspreche nicht weiter darauf ein zu gehen. Wir hatten etliche Gespräche er hat eingesehen das mich das verletzt und wollte es lassen, allerdings hat er es nicht gelassen seit fast 2 Jahren nicht. Heute hatten wir wieder das Thema und er hat es mir mal wieder versprochen auf zu hören aber ich kann es nicht Glauben warum nach 2 Jahren doch Endlich einsichtig ? Meine Frage dazu findet ihr diese Verhalten normal ? Ich denke das es ok ist wenn er seine Fantasien hat und sich dabei selbst befriedigt aber doch nicht wenn er sich billige schlampen anschaut und darauf kommt. Zudem noch ein Punkt er kann kaum einen Tag ohne sex ich fühle mich langsam wie eine Maschine jeden Tag das selbe er will sex selbst wenn es mir nicht gut geht wird keine Rücksicht darauf genommen sondern nur darauf das er seinen Willen bekommen will und zwar der sex. Wenn ich bei meiner Meinung bleibe das ich das jetzt nicht möchte ist er sauer und redet nicht mehr mit mir. Sonst ist die Beziehung perfekt er behandelt mich sehr gut aber eben diese Punkte stören mich sehr. Wie sehr ihr das ganze habt ihr damit selber Erfahrungen gemacht? Wie geht ihr damit um ? Habt ihr Tipps ?
Liebe Grüße & Danke schon mal im Voraus 😊

...zur Frage

Freund im Rausch fremdgeküsst - wie würden ihr reagieren? Bitte um sachliche Antworten

Guten Morgen allerseits,

ich denke die Überschrift sagt mehr als tausend Worte. Das schlimmste was hätte passieren können ist wahr geworden - ich wurde betrogen. Ich habe erfahren, dass mein Freund mir fremdgeküsst hat - im Rausch (wie solls auch anders sein?) Klar werden viele von euch nun denken "Oh man was hat die alte da gibt es weitaus schlimmeres" Klar! Das sehe ich auch so vielleicht bin ich auch deshalb so gefasst. Dennoch. Wir schworen uns Treue - und ich habe ihm vertraut.

Wir hatten gestern ein Klärungsgespräch. Ich war völlig aufgelöst - verständlich? Er war für mich immer der ehrlichste Mensch, ich konnte ihm vertrauen (trotz meiner Eifersucht). Und nun? Tja ich weiß es nicht. Es war ganz anders als sonst. Er war so lieb und versucht alles um es wieder gut zu machen. Es war ein Ausrutscher. Hat nicht jeder eine 2te Chance verdient?

Er sagt er bereut es und habe es mir nicht erzählt weil er Angst habe ich würde mir etwas antun. Das stimmt, ich bin teilweise sehr labil und bin wirklich aus allen Wolken gefallen als ich es erfahren habe. Ich konnte nicht mehr aufhören zu weinen, zu schluchzen und zu zittern.

Er habe zu viel getrunken und einen großen Fehler gemacht. Entschuldigt hat er sich oft genug, doch reicht das? Ich glaube ihm, dass es einfach zu viel war. Doch dies ist keine Entschuldigung. Oh man... im Rausch.. So Typisch. Und naja er meinte immer er habe sich im Griff - nur dort eben nicht. Dieses eine mal. Er schwor es war "nur" küssen und einmalig. Er hatte Tränen in den Augen - das hatte er noch nie. Er hielt meine Hände fest umschlungen und umarmte mich, er wischte mir die Tränen aus dem Gesicht - er versuchte wirklich alles.

Er hat jeglichen Kontakt zu dieser Person abgebrochen.

Bitte bitte bleibt sachlich und fühlt euch in meine Situation ein. Würdet ihr verzeihen? Man kann nicht generell sagen "fremdgehen-no go!-ich mach Schluss". Das müsst ihr doch auch denken, oder?

Klar fühle ich mich hintergangen, betrogen usw von dem wichtigsten Menschen in meinem Leben - dennoch bin ich irgendwie nun sehr gefasst. Ich habe viel geweint und schlaflose Nächte verbracht, doch das Gespräch gestern hat mir irgendwie sehr geholfen. Nein ich bin kein kleines, dummes Mädchen welches sofort wieder auf ihn "reinfällt". Aber ihr kennt ihn nicht (ich meine.. ich dachte auch ich kenne ihn) - aber er war ganz anders gestern. Er will so vieles ändern was ich nie von ihm gedacht habe.

Wir verbringen bald ein ganzes Wochenende zusammen und er bot mir an alles durchzusprechen und über alles zu reden. Wir haben schon über vieles geredet. Ich bin sehr gefasst momentan. Irgendwie komisch alles. Welche Fragen hättet ihr noch? Was würdet ihr über diesen Fehler wissen wollen? Ist es überhaupt wichtig?

Wäre jemand bereit mir beizustehen? Mit mir zu schreiben? Mir seine Meinung preiszugeben?

Seid ehrlich aber bitte nicht gemein. Ich bin zwar gefasst aber irgendwie labil und brauche das momentan nicht. Danke euch!

...zur Frage

Problem mit Gerüchten ... Zerstört Beziehung

Hey Leute,

Habe folgendes Problem... Bin am Wochenende meiner Freundin fremdgegangen (ja ich weiß ist sch*iße :S ist aber passiert) sie hat mir verziehen.

Seither haben wir mit den Probleme zu kämpfen dass immer wieder von der, Freundin meines Arbeitskollegen, Gerüchte in umlauf gesetzt werden. Über Aussagen die nicht Stimmen, Dinge die nicht geschehen sind etc etc...

Nun was soll ich jetzt am besten tun... Sie ist immerhin die Freundin meines Kollegen ... Kann sie schlecht zur S.au machen...

Durch das angeknackte Vertrauen von der Freundin in mich ist die ganze Situation nochmals schwerer ...

Bitte um Lösungsvorschläge...

Beste Grüße Chief

...zur Frage

Mein jetzt Ex-Freund ist mir gestern Fremd gegangen - Rache?

Jap . er ist mir gestern fremd gegangen

er hat sich mit nem Mädel getroffen , sie wusste nicht dass er vergeben ist

& beide haben rumgemacht ( kein Sex ) küssen , kuscheln & so

Nun will ich mich aufjedenfall rächen !

ich will dass er so richtig bereut was er getan hat

~ Vorschläge ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?