Wer liefert 110Volt Lampen?

4 Antworten

dein problem ist etwas weitergehender. offenbar gibt es in den usa keine solchen halegenersatzglpühbirnen... wozu auch, die machen ja den scheiß den die eu veranstaltet nicht mit...

was hindert dich eigendlich daran, normale standart-A lampen zu verwenden oder ggf. einfach die lampe mit 230 volt zu betreiben ?

lg, anna

da irrst du dich allerdings!

diese Leuchteinsätze (Halogen-Ersatzglühbirnen) gibt es in den USA schon geraume Zeit, zumindest kenne ich sie schon seit etwa 10 Jahren. Man nennt sie dort "MB Halogen"

Allerdings, so wie auch bei uns reichen die E27 Halogen Leuchten für den Hausgebrauch nicht bis 250 Watt. In den USA gibt es diese Leuchten, es sind "Single Ended Halogen" und nennen sich genau: "250 Watt T10 Tubular Halogen - Clear - 120 Volt" und kommen mit E27 Gewinde.

Siehe auch hier:

http://www.buylighting.com/Halogen-Light-Bulbs-s/82.htm

0
@Sorbas48

vielen dank... werde mir das mal zu gemüte führen...

lg, anna

0

Kauf dir soch einfach eine ganz normale neue Leuchte. Man muss doch nicht immer alles importieren. Auch in Europa und sogar in Deutschlan gibt es schöne und guten Leuchten mit passenden Leuchtmitteln zu kaufen.

vielen dank für die vielen antworten!

das gerät ist aus den usa und wird hier zwangsweise mit einem spannungswandler betrieben. 230volt lampen gehen auch, brennen abe rnur mit ca. 50% Helligkeit. Das Gerät ist ein Episkop. Haben bereits Lampen aus USA bestellt, kamen alle zerbrochen an:-( Nochmals danke lg alex

Warum gehen meine Lampen so schnell kaputt, seit wir eine PV-Anlage installiert haben?

Hallo!

Wir stehen im Haus vor einem seltsamen Phänomen: Seit wir vor etwa 1,5 Jahren eine PV-Anlage auf dem Dach installiert haben, gehen im Haus ständig Lampen/Birnen kaputt, meist beim Ein- aber auch beim Ausschalten. Die Lampen sind inzwischen alle relativ neu (da bereits mehrfach ausgetauscht). Betroffen sind:

  • herkömmliche Glühlampen
  • Energiesparlampen
  • Leuchtstoffröhren
  • und jetzt auch der DSL Router und Splitter gleichzeitig

Die Probleme häufen sich insbesondere seit wir die Solaranlage installiert haben. (Montage durch Fachfirma). Pro Woche dürfen wir ca. 2-3 Birnen/Röhren ersetzen - quer durch das ganze Haus, davor hielten die Birnen normale Zeiträume. Die Sicherungen fliegen dann meist mit raus. Das Haus und damit auch die übrige Elektroinstallation ist 18 Jahre alt.

Meine Frage:

Welche Ursachen kann das haben? In welche Richtung muss ich schauen? Kann es etwas mit der PV-Anlage zu tun haben?

...zur Frage

Sehr helle Hängeleuchte

Ich suche eine sehr helle Hängeleuchte.

Im Moment verwende ich eine eine 70W Halogenlampe, die in einer E27- Lampenfassung von der Decke hängt. ( http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40175917/ )

Die Helligkeit davon genügt mir aber nicht. Ich würde gern eine Hängeleuchte mit mehreren E27-Fassungen verwenden und in diesen Fassungen dann Energiesparlampen. Alle Hängeleuchten mit mehreren Fassungen, die ich bisher gesehen habe, haben allerdings nur Fassungen für kleinere Halogenlampen. (z.B. ikea.com/de/de/catalog/products/20160766/ hat G4-Fassungen für Halogen-Lampen bis 20 Watt)

Kann mir jemand eine Hängelampe empfehlen, die mehrere E27-Fassungen hat? Oder gibt es sowas aus technischen Gründen gar nicht? Und gibt es evtl. Energiespar-Leuchtmittel, die ich in den kleinen Fassungen verwenden kann?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Wer kann bei Problem mit Canon Pixma iP7250 helfen?

Hallo, ich habe einen Drucker (Canon Pixma iP7250) verkauft. Der Drucker funktionierte bei mir tadellos, ich habe vor dem Verkauf noch alle Funktionen getestet. Das Gerät kopierte und druckte ohne Fehler. Nun schrieb mir der Käufer folgendes: Nach Einschalten kommt die Anzeige; Supportcode 6000, bitte wenden Sie sich an das Service-Center! In der Bedienungsanleitung steht dazu, dass dies ein schwerer Fehler sei (weisse und orange Lampen blinken abwechselnd). Ich habe keine Ahnung, solange ich das Gerät hatte gab es nur einmal ein Problem (1x Papierstau). Ich weiß nicht,ob ein Bedienfehler diesen Code auslösen kann. Natürlich habe ich im Internet gesucht und für diesen Fehlercode auch Lösungen gefunden. Der Käufer bestätigte das er nach Fremdgegenständen nachgesehen hat, er habe nichts gefunden. Auch Reste von Papierstau gibt es keine. Währe auch nicht möglich gewesen da ich beim Probedruck keinen Stau hatte. Ich bitte nur um dienliche Hinweise und bedanke mich schon jetzt für Eure Hilfe. Andrea

...zur Frage

Was würde passieren wenn ich eine 25 Watt Birne in eine für 40 Watt ausgelegte Lampe benutze?

♦ Wird die Helligkeit dadurche verringert ?

♦ ....

...zur Frage

Kann man zu viele Ampere auf eine lampe geben?

Ich möchte eine 6V 3/8W Birne mit einem passenden Netzteil versorgen. Wie viele Ampere kann ich darauf geben? Passiert etwas wenn man zu viele Ampere drauf gibt?

...zur Frage

Halogenlampe 12V 20Watt - Strom liegt an, aber Halogenbirne bleibt dunkel

Hallo Zusammmen

ich wollte die Halogenbirnen für die Schrankleuchten wechseln, nachdem innerhalb von 5 Wochen 2 von 3 Lampen scheinbar durchgebrannt sind.

Die neuen Birnen blieben dunkel... ich habe dann die ganze Verkabelung und das Trafo abgebaut und die Leuchten auseinander genommen um mit dem "Lügenstift" zu messen ob das Trafo noch heile ist.

An den Kabelenden (wo die Stifte der Halogenbirne angeschlossen werden) liegt zwar Strom an, aber dennoch leuchten sie nicht.

Mit einer noch funktionierenden Lampe kann ich prüfen, dass die Leuchtmittel wirklich in Ordnung sind.

Kann es denn möglich sein, dass das Trafo bei 2 von 3 Leuchten plötzlich zu wenig Strom liefert?

Ich habe auch die richtigen Leuchten eingesetzt, max 20W und 12Volt. Daran kann es also nicht liegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?