Wer legt die Tage, z.B. Tag der Frau, Tag der Häuser usw. usw. fest?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das legt die Bundesregierung fest, aber es müssen bestimmte Voraussetzungen vorhanden sein um einen Tag wie solchen zu beantragen...

Welche kann ich Dir leider nicht sagen

Tag der Frau entstand z.B. so:

Am 08. März eines jeden Jahres gehen Frauen auf die Straße, um für ihre Rechte zu kämpfen. Zum ersten Frauentag 1911 kamen in Dänemark, Österreich, Schweden, der Schweiz, Deutschland und in den USA Frauen zu Demonstrationen und Versammlungen zusammen. Im Mittelpunkt damals stand die Forderung nach dem Wahlrecht für Frauen. Seitdem orientieren sich die Forderungen in jedem Jahr an der aktuellen politischen Lage des einzelnen Landes. Es geht um gleichen Lohn für gleiche Arbeit, Gleichberechtigung auf dem Arbeitsmarkt, verstärkten Kampf gegen Diskriminierung.

Der Internationale Frauentag war in seinen Anfängen eng verknüpft mit der Sozialistischen ArbeiterInnenbewegung, löste sich jedoch über die Jahre von ideologischen und parteipolitischen Einflüssen und wurde zu einem Tag der Rechte der Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?