Wer kontrolliert die Internationalen Gewässer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf Internationalem Gewässer gelten die Gesetze der Piraten. Dort können sie sich aus toben. Ich teste meine Atombomben auch immer dort, weil mir dort keiner verbieten kann sie zu testen. :-)) Aber egal, alle Länder können sich dort einsetzen. Keiner hat die Hoheit über die Internationalen Gewässer. Alle dürfen dort eben agieren.

aber was passiert wenn dort irgendetwas passiert (z.B. Mord [übertrieben gesehen]), wird das dann überhaupt nicht strafrechtlich verfolgt??? oder heißt dass, dass dort jeder die polizeiaufgaben wahrnehmen kann???

0
@FKempter

Das Schiff was am nächstem ist, hilft. Der Rest hängt von den Gesetzen des Landes ab, aus dem das Schiff stammt. Einige Länder dürfen die Verbrecher gar nicht ans Festland bringen um sie dort vor den Richter zu bringen, andere dürfen und richten entweder im eigenem Land, oder der Verbrecher wird ins Herkunfts- Land abgeschoben. Das ist ganz unterschiedlich. Danke für den Stern ! Gruß...

0

Hi, meist die USA. Die kontrollieren (fast) alles. Und haben die militärische Macht dazu. Also gewissermaßen: die normative Kraft des Faktischen. Sind die Nachfolger der früheren britischen Weltmeerpiraten (Britannia rules the Waves). Gruß Osmond

dort gelten keine Gesetze. da ist jeder auf sich allein gestellt. deshalb ist das auch ein beliebter Party Ort

Was möchtest Du wissen?