Wer kontroliert die Uniklausuren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt normalerweise immer einen Erstkorrektor und einen Zweitkorrektor. Der Erstkorrektor ist der Dozent, bei dem Du die Lehrveranstaltung besucht hast, für die Du jetzt eine Klausur schreiben musst. Der Zweitkorrektor ist ein Mitarbeiter des gleichen Faches/Departments/Lehrstuhls und wird entweder vom Prüfungsamt oder vom Erstkorrektor bestimmt. Gleiches gilt übrigens auch für Hausarbeiten/Seminararbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das Studienfach an.
In vielen Studiengängen machen das die studentischen Hilfskräfte, die auch die Übungsgruppen leiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt aufs Fach an und ob es stud. Hilfskräfte gibt. Diese sind meist fachlich sehr begabt (oder haben dicke Brüste) und stehen genug im Stoff, um zB Erstie-Klausuren kontrollieren zu können.

Immer seltener Professoren. Eher noch Dozenten oder wissenschaftl. Mitarbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der professor oder einer seiner angestellten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?