Wer kennt Staatsbedienstetenwohnungen in München?

3 Antworten

Ich hatte immer gedacht, es ist eher eine Preisfrage. Die Mieten in München sind ziemlich hoch und für eine "Staatsbedienstetenwohnung" wirst du vermutlich wesentlich weniger bezahlen.

Wieso fragst du nicht bei deinem neuen Dienstherrn nach den Wohnungen? Da wirst du vermutlich bessere Informationen bekommen als hier.

Wenn es GAGFAH-Wohnungen sind, kannst du hier schauen: http://www.gagfah.de/de/presse/bilderservice.html

Hi, mein Freund wohnt in einer hübschen Staatsbedienstetenwohnung in Neuperlach, Fritz-Kortner-Bogen 21. Direkt an der U-Bahn. Die Gegend besteht zwar aus vielen Blocks, die sind aber sehr gepflegt! Liegt direkt an der U-Bahn, einem kleinen Park, einer Buslinie und der S-Bahn (hört man alles aber nicht), das Perlacher Einkaufszentrum ist gleich in der Nähe, Plus, Lidl, Aldi und Rewe auch! Sehr sauber und ruhig! Kann ich nur empfehlen. Kuckst dir halt mal an, die Adresse von der Hausverwaltung steht im Hauseingang. Die hab ich grad nicht parat, sorry. Viel Glück

@Reggie80:

Klingt sehr interessant. Wie groß ist denn die Wohnung von Deinem Freund und wie hoch ist die Miete? Danke!

Was möchtest Du wissen?