Wer kennt Staatsbedienstetenwohnungen in München?

2 Antworten

Hi, mein Freund wohnt in einer hübschen Staatsbedienstetenwohnung in Neuperlach, Fritz-Kortner-Bogen 21. Direkt an der U-Bahn. Die Gegend besteht zwar aus vielen Blocks, die sind aber sehr gepflegt! Liegt direkt an der U-Bahn, einem kleinen Park, einer Buslinie und der S-Bahn (hört man alles aber nicht), das Perlacher Einkaufszentrum ist gleich in der Nähe, Plus, Lidl, Aldi und Rewe auch! Sehr sauber und ruhig! Kann ich nur empfehlen. Kuckst dir halt mal an, die Adresse von der Hausverwaltung steht im Hauseingang. Die hab ich grad nicht parat, sorry. Viel Glück

Ich hatte immer gedacht, es ist eher eine Preisfrage. Die Mieten in München sind ziemlich hoch und für eine "Staatsbedienstetenwohnung" wirst du vermutlich wesentlich weniger bezahlen.

Wieso fragst du nicht bei deinem neuen Dienstherrn nach den Wohnungen? Da wirst du vermutlich bessere Informationen bekommen als hier.

Wenn es GAGFAH-Wohnungen sind, kannst du hier schauen: http://www.gagfah.de/de/presse/bilderservice.html

Hat man es als hübsche Frau wirklich leichter im Leben und wird immer gut behandelt?

Ich bin 32 männlich und habe im Leben schon viel schlechtes erlebt mit unfreundlichen Menschen aber auch gute Sachen mit freundlichen Menschen. Und ich denke mir immer dass ich negative Reaktionen bekomme wegen des Geschlechts aus Männerfeindlichkeit und bin oft neidisch auf Frauen und würde manchmal gerne eine junge, hübsche Frau sein.

Weil ich denke als Frau hat man es im Leben immer leicht und wird von allen wie eine Göttin behandelt mit dem roten Teppich und erlebt nie was schlechtes und bekommt immer Geld vom Vater und wird von den Männern gut behandelt usw aber auch nur solange man jung und hübsch ist.

Wie wäre es also wenn ich eine junge Frau wäre so eine Brünette oder Rothaarige mit ganz langen Haaren und ganz normal also nett und höflich. Was würde ich im Leben erleben so im Beruf, was könnte ich arbeiten und mit den Männern würden sie Kavaliere sein oder würden sie mir was tun zb schlagen, belästigen und könnte ich auch Single ohne Kinder bleiben. Und würden mich andre Frauen anfeinden oder nett sein?

Weil mir kommt es immer so vor und bin der Meinung als Frau steht man immer auf der Sonnenseite und hat ein wunderbares Leben wenn man bildhübsch ist aber es gibt auch nicht hübsche und dicke Frauen und die werden auch schlecht behandelt und man hat schmerzen durch die Tage und wird schnell dick und wird schnell älter.

Also wie wäre das Leben für mich als normale junge Frau , hübsch, schlank, langhaarig, mit braunem Kleid also eher so eine Ökofrau. Was könnte ich tun und was würde ich erleben? Und würde ich mich super und stark fühlen mit einem starken Selbstvertrauen? Ich fände es toll und wäre mein Traum :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?