Wer kennt Sprichwörter & Redewendungen rund um Geld & Sparen?

11 Antworten

Geld auf den Kopf hauen

Geld regiert die Welt

Geld stinkt nicht

Geld verdirbt den Charakter

Geld wie Heu

Geld zum Fenster hinauswerfen

spare in der zeit, dann hast du wenn du tot! SO heißt das tatsächlich, denn was soll ein haufen geld, wenn du nichts mehr davon hast?

wer den Pfennig nicht ehrt, ist des talers nicht wert./ spare in der zeit, dann hast du wenn du tot.

Sprichwörter/Redewendungen zu Essen und Trinken?

Hallo Leute!

Kennt ihr vlt. Sprichwörter/Redewendungen zum Thema Essen und Trinken? Also ich meine sowas wie z.B. "Das Auge isst mit" oder "Gib mir keinen Fisch, sondern die Angel"

Ich danke jetzt schon mal Allen, die mithelfen!:)

...zur Frage

Der Reichtum mancher ist die Armut anderer?

Der Reichtum mancher ist die Armut anderer?

Ich dachte diese Aussage stimmt so, ohne Fragezeichen, doch ich habe grade einen Artikel auf "die Welt" gelesen und dort meinte man das die Reichen nicht der Grund der Armen sind, aber genau erklärt wird es nicht wieso. Es kann doch nicht jeder Reich bzw, Wohlhabend sein, oder doch? Kann mir das jemand erklären?

Hier noch ein Ausschnitt von dem Artikel:

Die Reichen sind der falsche Gegner

*Ein Blick in die Geschichte verrät, dass Armut eher eine Art Naturzustand für den Menschen ist als eine Ausnahme. Jede Verbesserung musste und muss erarbeitet werden. Das bedeutet aber auch: Verbesserung kann erarbeitet werden! Wer es ernst meint mit der Bekämpfung von Armut, sollte daher aufhören, gegen den falschen

Gegner zu kämpfen. Der Reichtum der Reichen ist ebenso wenig die Ursache von Armut wie die Tatsache, dass Menschen in unterschiedlichem Maße von steigendem Wohlstand profitieren. Wer aus Prinzip oder Missgunst die Möglichkeit zu Wohlstandsgewinnen verbieten will, handelt nicht moralisch, sondern unmoralisch und dumm.

Leidtragende einer solchen Politik sind insbesondere ärmere Menschen. Diese offensichtliche Tatsache wird zwar häufig bestritten. Doch es gab einmal eine Zeit, in der zumindest ein Mann nach dieser Maxime handelte. Sein Name ist Ludwig Erhard, und sein Ziel war nicht Reichtum, aber zumindest Wohlstand für alle.*

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article109990471/Wir-brauchen-mehr-Reiche.html

...zur Frage

Warum sagt man, man sollte im Gefängnis nie die Seife fallen lassen?

Wäre nett wenn ihr antwortet

...zur Frage

Was bedeutet "old but gold" im Alltag?

...zur Frage

Was bedeutet "Macht kein Auge" (Jugendsprache)

Viele Jugendliche sagen "macht ihr Auge?" oder "macht kein Auge" weiß jemand vielleicht was das heißt?

...zur Frage

Kennt ihr französische Sprichwörter bzw. Redewendungen zum Thema Sport?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?