Wer kennt solche Songs?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

 Underworld - Born slippy

Geiler Song, aber der aufdringliche Bass Beat geht gar nicht.

Art of noise - Ode to San Jose

Eines der schönsten Lieder, die ich kenne. Macht mir immer gute Laune, aber was haben sie sich zwischen 1:10 und 1:30 gedacht? Ich habe mir sogar eine eigene Version gemacht in der ich diese 20 Sekunden heraus geschnitten habe. ;-)

Brainticket - Radagacuca

Warum haben sie die ersten 2 Minuten nicht weg gelassen und die letzte Minute noch viel mehr? So ein entspanntes Lied und dann dieses Ende. Über den Anfang kann man ja noch reden, aber das Ende .... nö.

Air - How does it make you feel

Diese Roboterstimme macht alles kaputt. Ohne diese Stimme wäre es eines meiner Lieblingslieder von Air. So kommt es nicht mal in die Top 20.

Einstürzende Neubauten - Sand

Wieder einmal stellt sich mir die Frage, die sich mir schon bei dem zweiten Lied in meiner Liste stellt. Mussten diese Disharmonien zwischen 1:58 und 2:25 wirklich zwingend eingebaut werden?

Ach ja, die Liste könnte ich noch fortführen, aber ich lasse es mal bei den Liedern, die ich hier aufgelistet habe, sonst hocke ich noch heute Abend hier. ;-)





TimeosciIlator 24.06.2016, 14:56

Interessante Sachen, die Du da aufführst ! Äußerst amüsant :)

Hattest Du eigentlich jemals darüber nachgedacht Musikproduzent werden zu wollen oder bist es möglicherweise sogar ?

0
Panazee 24.06.2016, 17:39
@TimeosciIlator

Musikproduzent wäre ein Traum. Bis jetzt habe ich es nur geschafft selber ein dutzend Lieder zu machen, die nur ein paar hundert Leute bei youtube anhören.

Aber ist mir egal. Ich mache das weil es mir Spass macht und das macht es auch ohne damit Geld zu verdienen.

Bei meinen Liedern gibt es keine Stellen in den Liedern, die mir nicht gefallen. Das ist das Beste, wenn man selber Musik macht. ;-)

3

Man möge mich nicht schriftlich lynchen, jedoch bin ich der Ansicht, dass manche Teile von Queen´s großartigen "Bohemian Rhapsody" einfach nur nervig klingen.

Tut mir leid, Freddie, ich liebe deine Songs, aber mit Kritik musst auch du umgehen können!

LG

TimeosciIlator 24.06.2016, 20:24

Es gibt tatsächlich jemanden auf unserer Kugel, der in dieser Hinsicht wie ich empfindet !! Nur dass ich so gut wie gar keinen Queen-Song überhaupt mag^^. Ausnahmen: "Killer Queen" und "Bycycle Race", die alle beide für mich excellente Songs sind :)


1
TimeosciIlator 24.06.2016, 20:56
@Rocker73

Stimmt. Das schriebst Du :)

Für mich ist wie gesagt bis auf die 2 Ausnahmen alles nervig, fürchterlich theatralisch und ebenfalls auch zu gerade. Auch der Song, den Du mir als Link schicktest. Man kann eben nicht alles mögen. Kann außerdem überhaupt nicht verstehen, dass ausgerechnet "The Prophet's Song" vierbeliebtester in einer Top 30 ist ! :) Aber man muss es, wie du ganz richtig sagst. immer wieder betonen : Geschmackssache !

0

Generell finde ich die Musik von King Diamond u. Mercyful Fate absolute Weltklasse. Wenn nur dieser Sänger nicht wäre.

Ups, jetzt hab ich mich aber bei einigen metalheads aber unbeliebt gemacht.

Nik Kershaw - Wouldn't It Be Good?

Der Refrain ist genial, aber die langen, etwas monotonen Strophen entschärfen das Ganze unnötig und sind doch ziemlich nervig.

Ich weiß nicht ob ich mich jetzt richtig unbeliebt mache, aber ich mag den Song "Southern Man" von Neil Young extrem gerne...

Bis auf dieses furchtbare, viel zu lange Gitarrensolo... Das halte ich einfach nicht aus. Aber selbst trotz diesem Part würde ich sagen, dass es immer noch einer meiner Lieblingssongs ist. Der Rest macht es einfach wett ^.^

TimeosciIlator 23.06.2016, 10:45

Das ist eine Antwort, auf die ich gewartet habe! Vielen Dank !! Hatte übrigens selbst das Album ! Nun werde ich mir mal Neil's "Marathonsolo" zu Gemüte führen :)

2
Sleepcheap19 23.06.2016, 10:48
@TimeosciIlator

Es ist jetzt nicht so, dass es ewig anhält, fällt mir auf. Es kommt einem einfach so vor, weil es furchtbar ist ;-)

2
TimeosciIlator 23.06.2016, 15:24
@Sleepcheap19

Ich muss ich Dir recht geben ! Mitten drin denkt man es ist zuende, dann geht es nach soundsoviel "Leer"-Takten aber dennoch weiter. Es wirkt auch verkrampft. :)

Ähnlich langatmig von der Sologitarre her empfinde ich es übrigens auch bei der Nummer "Suzie Q (long version)" von CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL ;-)

2
Sleepcheap19 23.06.2016, 15:53
@TimeosciIlator

Jap, verkrampft trifft es ganz genau! Besonders um die 3-Minuten-Marke, wo dann nur noch die gleichen zwei Töne nacheinander gespielt werden und es total schief klingt ^^

Stimmt, da kriegt die Sologitarre wirklich kein Ende. Aber zumindest ist das Gitarrenspiel bei dem Song flüssig ;-)

1
TimeosciIlator 23.06.2016, 16:17
@Sleepcheap19

Wo wir einmal bei den "besonders ergiebigen Gitarrensoli" sind: Zieh Dir mal The RUTLES "Love Life" rein :)

Sologitarre von 1:23 - 1:33...

https://www.youtube.com/watch?v=QPIgDRxGaUY

Allerdings ist das hier voll beabsichtigt. Die Band, deren Erfinder von Monty Python stammt(Eric Idle), hat sich auf BEATLES-Parodien spezialisiert ;-)


2

The Beatles-A Day in the Life

An sich steh ich total auf das Lied, aber der Text macht wenig Sinn und die Orchestereinspielungen sind ein bisschen Creepy XD.

TimeosciIlator 24.06.2016, 19:53

Sehr gewagt den wohl allerbesten Song der Fab Four ins Kreuzfeuer zu bringen :)) Aber Musik ist einmal mehr eben Geschmackssache - und von daher sind Deine Empfindungen akzeptierbar.

1
CrimeTillDie 24.06.2016, 21:06
@TimeosciIlator

Wie schon erwähnt, an sich liebe ich dieses Lied. Ich empfinde nur diese Orchestereinspielungen als eher Creepy, wenn man das so nennen kann. Sonst ist das einfach ein Top-Titel :)

1

Hi Timey !  :)

echt gutefrage !

eigentlich gibt es nur sehr wenig Songs, wo ich sagen kann, daß mir ein Part davon ganz und garnicht gefällt; aber dann wurde ich diesbzgl. doch noch fündig :

Hey Jude von den Beatles ist so ein Song !

den ersten Part finde ich total langweilig, fast schon " einschläfernd " - aber den 2. Part ( ab 4 : 00 , " laaa...lala...lalalalaaa. " ) finde ich absolute Spitze !

ein Klassiker ! trotz des monotonen Intros  ^^


The Beatles - Hey Jude






howelljenkins 24.06.2016, 09:19

das ist interessant, weil es mir bei dem song genau umgekehrt geht. das ewig lange na na na finde ich furchtbar.

2
nutzer131 24.06.2016, 09:25

Da kann ich mich anschließen

0

Schlimm!!

TimeosciIlator 24.06.2016, 21:36

Ja das kenne ich: MIDNIGHT OIL - "Beds Are Burning". Was gefällt Dir da dran und was nicht ?

0
safur 24.06.2016, 21:45
@TimeosciIlator

Tja dann brennen halt die Betten, kack dir nicht in den Schlüpfer :)

Ich finde es extrem schrecklich. Allein dieses komische nasilieren des Sängers! Klingt schwul. Der Kinderchor...ist Horror :) Mega schreckliches Lied.

1
safur 25.06.2016, 10:02
@TimeosciIlator

hi hi :-) Ich habe die Frage wohl nicht richtig gelesen. Ich finde überhaupt nichts positives an dem Lied. Es ist einfach nur schrecklich :-) Du kannst meine Antwort gerne löschen.

1
TimeosciIlator 26.06.2016, 22:40
@safur

Deine Anwort mit "Beds are burning" löschen ? Niemals ! Die Betten sollen schön weiterbrennen ! xD

0

Was möchtest Du wissen?