Wer kennt sich mit Zeugen Aussagen aus

8 Antworten

Du musst nicht bei der Polizei aussagen. Aber es ist gut, wenn Du dort anrufst und dem zuständigen Revier Bescheid gibst. Auf jeden Fall bekommst Du später eine Zeugenladung von der Staatsanwaltschaft, und da bist Du zur Aussage verpflichtet.

Keine Folgen, bei der Polizei besteht keine Aussagepflicht, diese besteht nur bei Ladung durch Staatsanwalt oder Gericht.
.
Für die Vernehmung durch die Polizei gilt für den Zeugen ebenso wie für den Beschuldigten, daß keine Pflicht zum Erscheinen und zur Aussage besteht (BGH in NJW 1962, 1020 f.). Bei der Vorladung eines Zeugen durch die Polizei handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Aufforderung. Deshalb hat die Polizei mangels gesetzlicher Grundlage keine Zwangsmittel (also z.B. polizeiliche Vorführung etc.), um eine Anwesenheit des Zeugen zu Aussagezwecken zu erzwingen.

Die können Dich abholen...ruf halt an...ev.geht es auch telefonisch....oder die kommen auch zu Dir nach Hause....aber die bestehen darauf,dass Du Deine Aussage machst.

Zeugenaussage vor Geruch und Polizei?

Hallo,

ich wollte mal fragen wie es ist, wenn man als Zeuge aussagen muss zunächst bei der Polizei und dann vor Gericht. Ich will soweit es geht anonym bleiben, Beruf und persönliche Fragen möchte ich erst gar nicht beantworten. Vor Gericht möchte ich ebenfalls Anonym aussagen, wenn es den soweit kommt. Ich habe vorerst mit einem Herren aus der Polizei am Telefon gesprochen und er sagt mir, dass es sich als schwierig gestaltet vor Gericht anonym zu bleiben und, dass man das Beantragen muss und und und... Naja mich regt es auf, da ich eh kaum zu Aufklärung beitragen kann und schon alles was ich weiß am Telefon gesagt habe. Versteht mich nicht falsch ich möchte gerne helfen aber die Vorgehensweise der Polizei bezüglich Anonymität missfällt mir, da ich unerkannt bleiben möchte, da ich fürchte, dass es irgendwann Konsequenzen für mich haben wird. Kann mich einer Aufklären wie es mit dem Datenschutz aussieht und was für Möglichkeiten ich habe.

...zur Frage

Welche Kritik wird an den Zeugen Jehovas geübt?

Hallo, meine Frage lautet welche Kritik an der Sekte 'die Zeugen Jehovas' geübt wird? :) vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Polizei Zeugenaussage sonntags

Lädt die Polizei am Sonntag um 20 Uhr Zeugen zur Aussage vor?

...zur Frage

Wie kann man Zeugen von Straftaten, die sich vor der Aussage drücken wollen, dazu überreden, eine brauchbare Zeugenaussage zu machen?

dazu überreden, eine brauchbare Zeugenaussage zu machen?

...zur Frage

Verkehrsordnungswidrigkeit muss ich zur Polizei trotz Ladung?

Ich habe aus versicherungstechnischen Gründen ein Auto auf mich zugelassen. Ich selbst bin aber nicht der Fahrer und auch nicht der Besitzer.

Vor ein paar Wochen habe ich als Beschuldigte einen Anhörungsbogen er Polizei bekommen, in dem stand, dass ich bei rot über eine Ampel gefahren sein soll. Bilder oder so gibt es nicht, nur drei Zeugen, die es angeblich gesehen haben wollen. Offenbar wurde aber nur das Kennzeichen notiert.

Ich selbst konnte aber nachweisen, zu diesem Zeitpunkt nicht einmal in der Stadt gewesen zu sein, was ich der Polizei auch schriftlich mitgeteilt habe. Auch die Zeugen dafür, die das bestätigen können, haben eine entsprechende schriftliche Erklärung abgegeben, die ich der Polizei gleich mit übersendet habe. Ebenso teilte ich auch den Sachverhalt mit, dass das Fahrzeug nur wegen der Schadensfreiheitsklasse auf mich zugelassen ist und ich den Fahrer dieser Ordnungswidrigkeit auch nicht kenne.

Nun bekomme ich ein erneutes Schreiben der Polizei, in der ich nunmehr als ZEUGE aussagen soll.

Muss ich denn nun zur Polizei um als Zeuge in diesem Fall aussagen, in der ich erst Beschuldigter war, oder reicht es, wenn ich lediglich mitteile, dass sie meine zuvor getätigte schriftliche Stellungnahme als Zeugenaussage betrachten sollen, da ich zu einer Verkehrsordnungswidrigkeit, zu der ich weder zugegen, noch daran beteiligt war, ohnehin nichts weiter aussagen kann. Ich habe nämlich weder die Zeit, noch die Lust dorthin zu laufen um als Zeuge auszusagen und möchte das gern vermeiden.

...zur Frage

Muss man als Zeuge aussagen oder nicht?

Hey,

Muss man als Zeuge bei der Polizei aussagen, wenn man eine Straftat mitkriegt.
Also wenn jetzt eine Gruppe von 4 Leuten zB eine Straftat mitkriegt, muss dann jeder einzelne gezwungenermaßen Aussagen oder ist das freiwillig?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?