Wer kennt sich mit Torten aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum füllen und bestreichen kannst du Creme oder Sahne oder eine Canache nehmen, hier mal eine Canache, schau mal:

Canache-Glasur

ZUTATEN

FÜR 4 PORTIONEN

170 mlSchlagsahne 1 BlattGelatine, gut ausgedrückt 150 gfein geschnittene dunkle beste Kuvertüre 1 TlHonig

ZUBEREITUNG 1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagsahne aufkochen, weg von der Platte nehmen - 1 Tl Honig dazugegeben - Kuvertüre darin auflösen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Glasur verrühren.

  1. NUR KURZ und OHNE Luftzufuhr mit dem Stabmixer aufmixen (Mixstab muss dazu während des Mixens untergetaucht bleiben, damit die Glasur keine "Bläschen" bekommt) zum schönen Homogenisieren.

  2. Abkühlen lassen, bis die Glasur dicklich wird und beim Rühren Schlieren (Spuren) zieht, dann sofort die gekühlte Torte damit, von oben beginnend, übergießen und leicht schwenkend ablaufen lassen.

  3. Die Glasur wird spiegelglatt und bedarf bei dieser Anwendung keinerlei Palette oder Pinsel. Diese Glasur ist sehr gut und trocknet schön so binnen 2-3 Stunden.

  4. Abgelaufene Glasur nicht wegwerfen, in einen Behälter geben, einfrieren und für Füllcremes wiederverwenden.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.essen-und-trinken.de/rezept/120461/canache-glasur.html

Pummelweib 26.02.2014, 12:21

...oder Fondant, den kannst du auch einfärben, hier kannst du ihn fertig kaufen: http://www.amazon.de/Callebaut-White-Icing-Rollfondant-1-0/dp/B004FH4PWI/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1393413622&sr=8-6&keywords=fondant ...gutes Gelingen :-)

0
Xelaxela 26.02.2014, 20:14
@Pummelweib

Fondant ist - zumindest bei uns in Österreich - sauteuer. Aber super zu verarbeiten! aber sieht ohne sonstige Verzierung langweilig aus - also wenn du nur eine Farbe verwendest. Man kann aus Fondant ganz viele Dinge Formen z.B. Buchstaben/Zahlen, wo man dann den Namen des Jubilars sowie das Alter formen kann, das sieht aber wie gesagt nur mit verschiedenen Farben (mind. 2 besser 3) aus.

Selber würde ich Fondant nicht versuchen als Anfänger, das ist eine riesen Patzerei!

0

Bei manchen Konditoreien, kann man von einem Bild einen Tortenaufleger machen lassen. Das gibt schon um ca. 14,- Wenn du ein Bild von deinem Onkel hast, kannst du so etwas machen lassen. Einfach bei den Konditoreien anfragen. Bei uns geht das innerhalb von 2 Tagen.

Fertige Tortenaufleger kann man auch bei Amazon bestellen, die darfst du aber erst kurz vor dem Überreichen drauf geben, am besten auf eine Schokoglasur.

Marshmallows mit Puderzucker hört sich grässlich an!

Welche Art von Torte ist es?

Es gibt fertige Torgenglasuren zu kaufen - Schokolade, Zitronen, rosa Punschglasur usw. einfach Becher ins warme Wasserbad stellen, bis die Glasur geschmolzen ist und über die Torte laufen lassen. Diese vorher am besten auf ein Gitter stellen (vorher unter die Torte einen Karton, damit du sie nachher gut wieder herunter heben kannst), unter das Gitter Packpapier, damit nicht alles vollsaut. Mit einer Teigkarte oder Tortenpalette alles gut verteilen und glatt streichen und fest werden lassen (am besten in den Kühlschrank oder raus auf den überdachten Balkon). Es gibt so fertige Zuckerfiguren/-rosen in jedem Supermarkt zu kaufen, die vorsichtig in die noch feuchte Glasur drücken.

Sonst einfach Sahne (würde mit 2 Becher rechnen) mit Sahnesteif schlagen, über die Torte streichen. Entweder ganz glatt oder oben auf so "wolkig". Man kann auch die Sahne in eine Tülle füllen und schöne "Röschen" aufspritzen und danach entweder mit bunten Streusel, Schokostreusel, Schokospäne usw verzieren. In jedem Supermarkt gibt es eine Ecke, wo man so Verzierungszeug kaufen kann.

Sonst kann man auf die Oberfläche Tiefkühlhimbeeren setzen und mit roter oder weißer Gelantine bestreichen.

Kennst du jemanden, der schon mal Torten gemacht hat? Bitte denjenigen um Hilfe!

Geh in Foren, wo das Verzieren von Torten genau beschrieben ist bzw. wo es auch Bilder von Torten gibt

Gutes Gelingen

Ich würde Schlagsahne nehmen, sie gut aufschlagen und Sahnsetief verwenden und mit Lebensmittelfarbe rot einfärben.

Für eine Torte braucht ihr ungefähr 400 ml kalte Schlagsahne (wenn es dicker sein soll nehmt 600 ml) frisch aus dem Kühlschrank, 3 Päckchen Sahnsteif (oder Sahnefest bei 600ml 5 Päckchen), 50 - 60 Gramm Puderzucker und etwas rote Lebensmittelfarbe.

Sahne, Puderzucker und Sahnesteif in ein hohes Gefäß geben und mit einem Handmixer aufschlagen (mit niedrigster Stufe anfangen und dann langsam steigern) Die Sahne ist steif wenn ihr das Gefäß umkippen könnt und nichts verläuft (wenn ihr zulange schlagt wird es Butter) Dann die rote Lebensmittelfarbe langsam unterrühren und anschließend auf dem Kuchen verteilen (Sahne reicht für Rand und oben drauf) Kuchen anschließend für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

du kannst Puderzucker mit etwas Himbeersaft zu einer dicken Creme oder Paste anrühren und den Kuchen damit einstreichen.... das wird dann fest.... wie Marzipan aber ohne Marzipan.... Also so 200-300 Gramm Puderzucker (es schrumpft beim nass machen...) in eine Schüssel tun, und löffelweise Himbeersaft dazutun....(Zitrone geht auch aber es wird dann nicht rosig...)

Was möchtest Du wissen?