Wer kennt sich mit spannungsteilern im verhältnis aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also Ua = Ue·R1/(R1+R2) und Ua=Ue/9

draus folgt: Ue/9=Ue·R1/(R1+R2) und somit (R1+R2)/9=R1 und somit R2=8·R1

R sei nun der Widerstand unserer 8 Widerstände:
R1=R/2 (Parallelschaltung), R2=4·R (Serienschaltung)
man käme also mit 6 Widerständen aus...

Was möchtest Du wissen?