Wer kennt sich mit spanischen Gehaltsabrechnungen aus?

2 Antworten

Hallo,

P. PROP. PAGA EXT = das auf's Jahr anteilig verteilte Urlaubs- und Weihnachtsgeld

TRAB. CONT. COMUNES = dein Anteil an der Sozialversicherung (der Arbeitgeber zahlt 30%!!, du normal nur sehr wenig)

TRAB.FORMAC.PROFESIONAL = dein Anteil an der Sozialversicherung für Berufsausbildung (das sind i.d.R. sehr niedrige einstellige Beträge)

RETENCIÓN A CTA. IRPF = deine einbehaltene Einkommensteuer.

ACUM.EM.COTIZ.SEG.SOC. = der Arbeitgeberanteil der Sozialversicherung, nur der Form halber. Wie gesagt: Sozialversicherung fällt fast komplett zu Lasten des Arbeitgebers. Auf deinem Gehaltszettel erscheint nur der Vermerk hinzu, weil dies ja u.a. für deine Rente und deinen ALO-Geld-Anspruch gilt.

Wie du unten sehen müsstest, wird dieser Betrag aber nicht von der Gesamtsumme deines Gehalts (Base + ggf. Complemento Personal = übertariflicher Zuschlag + ggf. P. PROP. PAGA EXTRA = übers Jahr verteiltes Weihnachts-/Urlaubsgeld) abgezogen.

Super, vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Sehr nett von Dir!

0

Was möchtest Du wissen?