Wer kennt sich mit pneumatische füllstandsmessgerät aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da ist nichts falsch dran ein Tank darf nie ganz voll sein! und genau das zeigt dir der Füllstandsmesser! real sind es bestimmt 12000 Liter Volumen und 10000 darfst du einfüllen!

Aus Erfahrung kann ich DIr sagen, dass pneumatische Uhren eher einem Orakel gleichen, als einer zuverlässigen Füllstandsanzeige. Es gibt heute schon recht günstig elektronische Peilstäbe im Normalfall ist die Montage ein Kinderspiel, wenn es vorher eine andere Uhr gab. Ansonsten einfach mal einen Zollstock reinhängen und messen.

Der Tank hat nicht 10'000, sondern 12'000 Liter.

Wie kannst du dir so sicher sein???

0
@polat

Sicherheit kann ich dir natürlich nicht geben. Es gitb diese Möglichkeit, oder die Möglichkeit, dass die Anzeige spinnt (was aber eher unwahrscheinlich ist).

0

Was möchtest Du wissen?