Wer kennt sich mit Peauget 207 cc aus?

1 Antwort

was es sein kann hat dir die werkstatt schon gesagt.

wenn der "kumpel vom freund" nun dien motor zerlegt, garantiere ich dir, dass er ihn nicht fehlerfrei zusammen geschraubt kriegt und du bist der, der dann auf den werkstatt kosten sitzen bleibt und den käufer vergrault

also: finger weg. und ganz besonders solche "kumpel" die es nur ut meinen sind meist die "spezialisten", die das problem nur noch schlimmer machen

Fehlermeldung "Ölstand prüfen" obwohl Öl nachgefüllt

Hallo an alle Autofreunde,

haben bei meinem Peugeot 207cc seit gestern folgendes Problem: Fehlermeldung „Motorölstand prüfen“

Daraufhin habe ich nach dem Öl geschaut, ok war auf Min. jetzt habe ich bis Max. aufgefüllt und dachte, dann ist es behoben. Weit gefehlt, sobald ich im Stehen (Gerade Fläche) den Motor starte kommt es wieder, Warnleuchte geht an und nach ca. 2 min geht alles wieder aus. Sobald ich den Motor wieder starte, wieder selber Fehler.

Dazu muss ich sagen, mein Auto steht oft draußen bei derzeit – 10 Grad max. nachts. Kann das was damit zu tun haben, dass mein Öl dickflüssig wieder oder so?

Kennt ihr diese Meldung? Meint ihr es kann ein Wackelkontakt des Sensors sein oder echt was an der Ölpumpe?

Freue mich auf Infos, Erfahrungen

Vielen Dank

...zur Frage

Abgasrückführventil kaputt?

Der Renault Modus Baujahr 2005 (Benziner, 60 PS) zieht nicht mehr richtig, läuft irgendwie nicht rund und ruckelt manchmal schwach. Vor kurzem hat die Motorleuchte geblinkt und es wurde "Abgassystem überprüfen lassen" angezeigt. Am nächsten Tag sprang er nicht mehr an. Der gute Mann vom ADAC meinte die Batterie sei defekt, und das das höchstwahrscheinlich auch die Ursache sei für das Ruckeln und die Fehlermeldung. Falls der Fehler jedoch nochmal auftreten würde, wäre es wohl das Abgasrückführventil. Neue Batterie haben wir eingebaut, gestern ist der Fehler jedoch wieder aufgetreten (zog nicht richtig, ruckelte ab und zu leicht, keine Fehlermeldung). Auslesen des ADAC brachte kein Ergebnis (kein Fehler gespeichert). Nachdem der ADAC weg war, auf dem Weg nach Hause, blinkte wieder die Motorkontrollleuchte auf und der Fehler "Abgassystem überprüfen" wurde wieder angezeigt. Hat jemand schon die Erfahrung gemacht, dass das Abgasrückführventil ausgetauscht werden musste? Sind das überhaupt Anzeichen für ein kaputtes Ventil? Wo genau sitzt beim Renault Modus das Abgasrückführventil?

...zur Frage

Defektes Dach bei Peugeot CC wurde repariert. Was danach wieder defekt jetzt soll ich nochmal zahlen?

Hallo zusammen,

ich habe mein Auto Peugeot 207 letzte Woche ins Peugeot Autohaus gebracht. Da mein Dach defekt war. Also immer wenn ich es öffnen wollte stand dran „Mechanismus Schiebedach defekt“ darauf hin meinten Sie das wär ein Fehler von irgendwelchen Fühlern bla bla. Wenn man das austauscht kostet es 360€.Also bin ich hin, aber dem zu gestimmt-artig das Geld bezahlt. 3 Tage später wieder das selbe“Mechanismus Schiebedach defekt“ habe beim Autohaus angerufen und gefragt ob ich das Aito nochmal vorbei bringen könnte. Da meinte der Herr tatsächlich zu mir: ja könnte ich tun. Müsste allerdings nochmal mit Kosten rechnen. Da sie ja nicht wissen welcher Fehler es diesmal ist. Wenn es ein anderer wär, müsste ich nochmal zahlen.

Meine Frage: stimmt das? Würdet Ihr nach 3 Tagen und dem selben Fehler nochmal zahlen?

Mich habe eben mal so 360€ aus dem Fenster geschmissen:( das tut mir weh! Das ist viel Geld für mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?