Wer kennt sich mit Markisen aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der blaue Blitz ist die Folge eines Kurzschlusses. Hat denn der Elektriker den Motor selbst überprüft oder nur die Anschlüsse bis zur Markise?

Im allerschlimmsten Fall dürfte sich der Motor entfernen lassen und was immer von Dem angetrieben wird dann manuell zu drehen bis die Markise wieder eingefahren ist.

der Elektriker (der einzige von drei kontaktierten der reagiert hat!) ist eigentlich schon im Ruhestand und hat mehr aus Gefälligkeit geholfen. Er hat den Stromfluss bis zur Markise geprüft und erst im Motor der Markise ist kein Strom mehr messbar. Bis dahin ist also alles ok. Lohnt sich also doch nen Markisen bauer zu holen. der müsste das ja hinbekommen...

0
@McDuffee

Also an der Markise kommt Strom an, im Motor nicht. Demnach würde das erstmal nach einem Kabelbruch klingen statt nach einem Kurzschluß. Ich hab aber keine Ahnung ob zwischen diesem Anschluß der Markise und dem Motor noch irgendwelche Elektronik/Steuerung ist was das Problem sein könnte.

Bei einem blauen Blitz sollte auch irgendwo eine Sicherung rausgeflogen sein. Was immer den Blitz verursacht hat sollte die Sicherung erneut auslösen lassen wenn sie wieder eingelegt wurde.

Vielleicht ist auch gar kein Kurzschluß vorhanden sondern dieser Blitz entstand als die Verbindung abgerissen ist.

Ein Markisenbauer sollte dies schon hinbekommen, fraglich bei zB sehr alten Dingen wäre in wie weit noch Ersatzteile zu finden sind.

0
@machhehniker

Update: 

Alle Markisenbauern in der Umgebung wollen den Hersteller wissen. 

Hab keine Ahnung wo der steht. 

Vorbesitzer hat alles in Reisswolf geworfen, der ist auch keine Hilfe. 

Was nu?

0
@McDuffee

Ich weiss da auch keinen Rat, um den Motor abzubauen und das Teil irgendwie einzufahren wäre mir das völlig egal wer es hergestellt hat.

0

du kennst den Hersteller und Typ, dort mal nachfragen; 

ob die Wicklung ihren Geist aufgegeben hat? Motor muss ausgebaut und geprüft werden.

Guten Morgen McDuffee,

du wirst um einen Markisenbauer nicht herumkommen.
1. Um den Markisenmotor auszubauen, sind Kenntnisse zur Funktion einer Makrise erforderlich.
2. Kannst du die Markise nicht einfahren - auch nicht wenn der Motor ausgebaut wurde.
3. Um die Markise reinzubekommen, ohne eine Reparatur bzw. Austausch des Motors vorzunehmen, bleibt dir nur die Arme mit Hilfe von z.B. Zurrgurten einzuklappen. Die Zurrgurte dürfen dann nicht mehr entfernt werden und das Tuch wird dir lästig im Weg sein.

Ist jetzt sicher nicht das, was du hören/lesen willst, aber bei einem Problem an einer Markise, kann nur jemand mit Fachkenntnissen helfen. Alles andere sind zusätzliche Kosten, die schlicht unnötig sind.

Viele Grüße

markisenboy


McDuffee
du hättest sofort einen Fachmann rufen sollen.

Natürlich wollten dir die Elektriker nicht helfen. Sie wussten das sie dir nur den defekt des Motors bestätigen können!
Das Geld hättest du dir sparen können. Warscheinlich auch das für eine Hebebühne....

Für das gleiche Geld hätte dir der Fachmann das Ding schon wieder ins  laufen gebracht.

0

Was möchtest Du wissen?