Wer kennt sich mit Fitness aus (Muskeln und abnehmen )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Bezug zu deiner Größe halte ich dein Gewicht eigentlich für in Ordnung. Wenn du trotzdem noch abnehmen möchtest, musst du nicht nur auf dein Training sondern auch auf deine Ernährung achten, weil du nur durch Training schwer abnehmen wirst. Da du aber regelmäßig Krafttraining machst und dein Körperfettanteil ohnehin nicht so hoch sein dürfte, wenn du bei 1,64m 63Kg wiegst, reicht es aus, wenn du neben dem Krafttraining alle zwei Tage für ca. 30 Minuten joggst oder Cardio machst. Du kannst aber auch nach dem Krafttraining für 30 min noch auf das Laufband gehen. Ansonsten kann ich dir nur raten auf deine Ernährung zu achten und nach dem Training viel Eiweiß essen, weil das Eiweiß dem Muskelwachstum beiträgt. Abends keine Kohlenhydrate mehr zu essen ist auch wichtig, weil dein Körper dadurch nicht an Fett verbrennt sondern auf deine Kohlehydrate zurückgreift. Mittags kannst du ruhig ganz normal essen. Die Eiweißshakes die man nach dem Training nimmt dienen als eine Art Ergänzung, weil man sofern man Krafttraining betreibt, einen größeren Bedarf hat. Es bleibt dir überlassen ob du das auch nehmen möchtest. Ich zumindest nehme eigentlich immer nach dem Training einen Shake. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

 ob ich so weiter machen soll oder lieber erstmal abnehmen und dann Muskeln aufbauen ..

Keine gute Idee - das geht zuerst an Deine Muskeln. Mehr Eiweiß? Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Oder : Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Wärme ich mich 15 min auf dann mache ich Krafttraining 

5 Minuten reichen da, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?