Wer kennt sich mit Filmaffen aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier mal ein Zitat aus http://en.wikipedia.org/wiki/Jack_the_Monkey#Jack_the_Monkey

In Curse of the Black Pearl, Jack is played by Tara, a ten-year-old female capuchin, and Levi, an eight-year-old male. The skeletal monkey was added in post-production by Industrial Light and Magic. In Dead Man's Chest and At World's End, Jack is played by Boo Boo, a twelve-year-old male and Mercedes, a ten-year-old female. Keira Knightley stated that the capuchins were very difficult to work with because of their short attention spans, adding "Oh, and that monkey! I want...to stuff...the monkey!". Geoffrey Rush would often have to wait for them to look in his direction before delivering his lines, and they often had to spray them with squirt guns to grab their attention. Rush was accidentally struck a few times as well

Insgesamt wurde "Jack" also von 4 verschiedenen Äffchen gespielt und die haben die Geduld der Crew und der Schauspieler arg strapaziert.

Späte Antwort War mit Sicherheit nicht dasselbe Tier. Manche Exemplare können In Gefangenschaft zwar bis zu 50 Jahre alt werden aber nur dann wenn man sie zumindest etwas artgerecht hält. In sehr großen Gehegen und mit Artgenossen.

Auch bei Serien wie unser Charlie wurden immer wieder neue Jungtiere genommen die wenn sie zu alt wurden einfach abgeschoben wurden,. Auch wurden sie für diese Serien viel zu früh von der Mutter getrennt um sich auf menschen zu prägen. Viel wurde Charlie auch mit Gewalt beibebracht. Ob der Kapuzineraffe oder die Kapuzineraffen für die Filme gequält wurden kann ich nicht sagen aber oft bedeutet so was für die Tiere nur Stress. Herr Nilsson zb hasste fast alles was die mit ihm machten. Er hasstte es Kleidung zu tragen und wehrte sich mit beißen und Kratzen. Er hasste es auf der Schulter zu sitzen oder überhaupt angefassst zu werden. Er wehrte sich indem er auf die Schulter kotete und unrinierte. Affen auch kleine sind alles andere als brave Haustiere es sind und bleiben wilde Tiere. Filme und Serien vermitteln ein völlig falsches Bild dieser Tiere. Hier Beispiele für Menschenaffen und Herr Nilsson

Missbrauchte Menschenaffen | Animal Public

Pippi Langstrumpf: So schlecht ging es den Set-Tieren ...

zwischen den beiden filmen liegen 23 jahre, ich denke nicht, dass es sich um das selbe tier handelt. zudem werden tierrollen selten von nur einem tier bestritten.

Was möchtest Du wissen?