Wer kennt sich mit Excel-Formeln aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Markiere die Zelle und nenne sie z. B. "NachlassPrz", indem du die Bezeichnung ins Adressfeld tippst und mit Enter abschließt.

In berechnenden Zellen kannst du dann schreiben 

=<blabla>*(1-NachlassPrz)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?