Wer kennt sich mit DSL und Router Einstellungen aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fehlermeldubg der Fritz!Box besagt schon, dass das Problem zwingend zwischen Fritz!Box und DSLAM/MSAN (jeweiks einschließlich) liegen muss.

Wie sind denn die DSL Leitungs-Werte?

Empfang-/Senderichtung

DSLAM-Datenrate: Max.kbit/s 109344   42000

DSLAM-Datenrate: Min.kbit/s 720              368

Leitungskapazität: kbit/s 89031              40495

Aktuelle Datenrate: kbit/s 87709             37117

0

Okay, wie verhätlt sich die SNR/Stärabstandmarge und die CRC Fehler (Nicht behebbare Fehler) wärend eines Downloads. Ich würde vermuten, dasss die SNR unter 6 dB fällt, die CRC Fehler in die Höhe schnallen, und es dann zum Sync Abbruch kommt. Sollte das so sein, melde bei deinem Anbieter einen dementsprechenden Fehler.

1

Also erstmal danke das du dich meiner Sache annimmst! :)

Ja es ist wie du es beschrieben hast. Allerdings gibt es ein kleines Update.
Über einen anderen PC im Haus funktioniert alles wunderbar sowohl über lan wie auch über w-lan. Auch bei Mobilgeräten gibt es keine Probleme mehr. Einzig und allein bei meinem Rechner der im Keller steht und deshalb über D-Lan verbunden ist tritt das Problem noch auf. Aber bei geringer Belastung läuft auch dort alles einwandfrei. (wie gehabt nur keine Downloads etc. selbst Online spielen funktioniert.) Könnte es sein das es an den D-LAN Adaptern liegt? (Devolo 200 AVsmart+) das dieser evtl. zu schwach oder veraltet ist? Mit der 16.000er Leitung vorher hat nämlich alles funktioniert nur jetzt seit Anbieterwechsel und 50.000er Leitung nicht mehr. Es kommt aber in den ersten 60-90sek des Downloads eine gute Leistung von 5-10mb/s an.

0

Dann stört die Strahlung des Powerlines (dLAN) die DSL Leitung.

0

(Fremdstörer)

0

[Das Powerline strahlt bei der stärkeren Datenübertragung über die Stromleitung eine Strahlung aus, die bei dir anscheinend in deine DSL Leitung induziert wird und zum Abbruch des Syncs führt]

0

Und wie kann ich das verhindern? Einfach woanders einstecken?

0

Einen Versuch wäre es wert.

0

Vielen vielen Dank! Es hat geholfen! Powerline in anderem Stromkreislauf umgesteckt und schon funktioniert alles! Es sind eben doch meistens die simpelsten Lösungen die zum Erfolg führen! Vielen Dank asdundab!

0

Sie sollten bei Ihrem Internetanbieter fragen ob der Grund dafür bekannt ist. Natürlich kann das Problem auch an der Fritzbox hängen. Ein extermer Grund beim Provider ist aber ebenfalls möglich.

Das scheint an deiner Fritzbox, speziell 7490, zu liegen. Das Problem ist nicht unbekannt, ne Lösung gibts trotzdem nicht. 

Hilft dir nicht, aber du hast mein Mitleid. 

Was möchtest Du wissen?