Wer kennt sich mit Diäten aus nach der Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Keine Diät machen! Stell statt dessen deine Ernährung um; achte darauf, dass du wenig Zucker und Fett zu dir nimmst und viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Dazu ausreichend trinken, am besten Wasser und/oder ungesüßten Tee. Wichtig ist außerdem, auf regelmäßige und ausreichende Bewegung zu achten. So kann man etwwa 0,5 kg pro Woche abnehmen (mehr sollte es auch gar nicht sein).

Wenn du dieses Ess- und Bewegungsverhalten (evtl. in gemäßigter Form) auch nach dem Abnehmen beibehältst, wirst du dein erreichtes Gewicht auch problemlos halten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stillst du noch? Dann hast du einen erhöhten Kalorienbedarf und solltest nicht abnehmen. Ansonsten hilft es am besten, deine Ernährung längerfristig umzustellen, zu kalorienreichem Essen Alternativen suchen und natürlich Bewegung/Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowwhite00
26.02.2016, 09:53

Danke..nein ich stille nicht mehr.

0

Grundsätzlich solltest du einfach eine gesunde Ernährung beginnen, dann nimmst du langsam ab und es ist für dich und dein Kind gut. Wenn du dich dazu noch regelmäßig bewegst wirst du merken, dass es dur und deinem Kind gut tut und dann kommt auch nichts so schnell wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Am besten du machst KEINE Diät, da diese nur auf einen kurzen Zeitraum basiert und die meisten danach wieder zunehmen da eine Diät schon sehr streng ist...
Am besten du besorgst dir einen personalisierten Abnehmplan... Der wird dir eher helfen, wieder auf dein standartgewicht zu kommen und nicht an den Jojo- Effekt zu erleiden...

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Faustregel heißt eigentlich immer das man seine alte Figur ein Jahr nach der Schwangerschaft wieder hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?