Wer kennt sich mit der Rechtslage zum Verkauf von ausländischem Shisha-Tabak aus und wer kann mir Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du Tabak aus der Schweiz beziehst musst du genauso 19% MwSt drauf zahlen wie jeder andre auch.
Die von dir genannten Marken werden doch so auch schon massenhaft übers Netz verkauft?
Problem an der ganzen Sache ist, dass, zumindest laut Gesetz, der Tabak einen maximalen Feuchtigkeitsanteil von 5% haben dürfen. Das amcht das Ganze recht uninteressant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Master3355
04.12.2015, 11:15

Wie machen das dann manche Shops mit den 5%?

Gibt zwar nicht so arg viele in Deutschland, aber manche Shops bieten auch social smoke an. 

0

Was möchtest Du wissen?