Wer kennt sich mit Bruch Gleichungen aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorausgesetzt die Aufgabe lautet, dass man die Lösungsmenge bestimmen
soll, kannst du die Gleichung einfach nach x umstellen, bzw. bei den
Aufgaben, die du gepostet hast kann man das Ergebnis auch einfach raten.

Beispiel mit nach x auflösen

a)

2/x=x+1 |*x

2=x^2+x |Quadratische Ergnzung

2=x^2+x+(1/2)^2-(1/2)^2 | 1. binomische Formel

2=(x+1/2)^2-1/4 | +1/4

9/4=(x+1/2)^2 |+-sqrt(  ); -1/2

x_1=sqrt(9/4)-1/2=1     v      x_2=-sqrt(9/4)-1/2=-2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bruch Gleichungen" gibt es nicht, es sind immer noch "Bruchgleichungen"

Und deine Frage ist so gestellt, dass man nicht weiß, was du willst. "2x" ist keine Gleichung und noch weniger eine Bruchgleichungen. Aber die eigentliche Frage ist ja, wer sich dami auskennt. Dein Lehrer kennt sich damit aus. Und ich mich auch. Bei einer konkreten Fragestellung gebe ich gern hilfreiche Antworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in YouTube nach "Beckuplearning" (ohne ")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
11.01.2016, 16:53

der kann (wie ich finde) viel besser erklären wie deine Lehrer...

1
Kommentar von Kaninchenhelpi
11.01.2016, 17:17

mein Lehrer hats besser erklärt und anders aber trotzdem danke😊

0

Was möchtest Du wissen?