Wer kennt sich mit Bose aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ok ich habe mal auf der Bose Seite nach gesehen und folgendes fest stellen können: Ich habe mir beide Modelle as Tab geöfnet und bei beiden die 360° ansicht des Subwoofers gewählt...... gesehen habe ich, dass die beiden Modelle über föllig andereLautsprecherausgänge besitzen und somit dein Vorhaben wiederlegen..... bei Companion 3 sind es einfache Chinch und beim Companion 5 ganz ander.... ich habe keine ahnung wie man diese Bezeichnen soll naja das ist wieder Bose`s eigene Steck-Verbindungs-Erfindung..... es sind vom grund her 2 föllig unterschiedliche Systeme und ich bin sher sicher das eine Kombination nicht zuletzt weil die Stecker sowiso nicht passen... nicht möglich ist.... du hast vorschnell gekauft bzw. vorher deine Wünsche besser anpassen können.... aber naja jetzt musst du so schwer es auch fällt mit diesem leben oder es zurück senden und noch 100€ drauf legen um den Surround Sound zu erzeugen.....

LG wasfragstdumich

Companion 3 - (Lautsprecher, Bose) Companion 5 - (Lautsprecher, Bose)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sixx12345678
18.07.2013, 22:32

Danke für die Antwort aber das teurere Gerät würde aus einem Grund nicht in Frage kommen : ich kann es nicht an den Fernseher anschließen weil die companion 5 einen usb anschluss haben. Ich habe die companion 3 am TV und muss sagen dass diese ein vollständiges soundsystem ersetzen. sogar mein schrank wackelt bei einem Film :D hat sich also alles gelohnt und ich habe die richtige entscheidung getroffen!

0

Was möchtest Du wissen?