Wer kennt sich mit beamer aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mit den beiden genannten firmen hast du genau die erwischt , die ich persönlich empfehlen würde ... panasonic und samsung ggf. noch ... die ansi-lumen zahl ist die echte helligkeit und sollte 2400 nicht unterschreiten ... kontrastverh. entsprechend , wie genannt wurde als ab...wert . wichtig auch weitere punkte : ( man sollte wissen was man davon wirklich braucht ) - hd-fähig.... ? formate ....? lampenlebensdauer ( mind. 3000 std sinnvoll) und deren ersatzpreis ( ählich wie bei druckern ) und geräuschpegel wichtig : ein lauter lüfter wirklich nervig ) bei gutem vergleich ist ein privater-heimkino-nutzer mit 300 bis 500 euro gut dabei ...mehr halte ich für quatsch, wenn die daten und o.g. kriterien stimmen ... und an die leinwand denken ... entspr. textilien bekommt man für apfel und ei im net.. aber hier auf die reflektionsfähigkeit achten und den hintrgrund... ggf. mehr ausgeben für professionelle lösungen , wenn lichtstärke eine große rolle spielt bzw. die äußeren bedingungen .. und zu guter letzt die wichtigste regel beim betrieb : fenster und türen lichtdicht und alles licht aus !!!!!!!!!!1 grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?