Wer kennt sich mit Bausparkasse Wüstenrot aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Wenn der Bausparvertrag zur Auszahlung fällig ist, dann hast Du sicherlich vorher eine Zuteilungsbefragung erhalten, mit welcher Du die Zuteilung des Bausparvertrages angenommen hast. Dies beinhaltet i.d.R., daß das Bausparguthaben nach Zuteilung auf ein Konto ausgezahlt werden wird. Eine Auszahlung in 2 oder mehr Raten aus einem Bausparguthaben ist bei Bausparkassen nicht möglich, es sei denn, die gesamte Auszahlung des Bausparguthaben wird zum gleichen Zeitpunkt auf mehrere Konten gewünscht. Da es auf einem Bausparvertrag höhere Guthabenzinsen gibt, ist es erstrebenswert, diese Auszahlung in Raten abzufordern. Sicherlich kann die Bausparkasse Wüstenrot Dir hier ein Angebot machen, da die Bausparkasse mit der Wüstenrot-Bank Verbindung hat. Frage hierzu mal Deinen Bausaparkassenvertreter. Wenn Du die Auszahlung des Bausparguthabens zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht benötigtst, dann verschiebe den Zuteilungszeitpunkt in die Zukunft. Aber denke daran, daß Du die Zuteilung dann so beantragst, daß die Auszahlung auch zu dem vor Dir gewünschten Zeitpunkt erfolgen kann. Zuteilung ist immer zu einem Monatsende. Die Beantragung sollte spätestens zum 10. oder 15. des Vormonats erfolgen. Aber schau hierzu bitte nochmal in Deine Zuteilungsbefragung. Da stehen die wichtigen Zeitpunkte drinnen. Ich kenne mich mit Wüstenrot nicht so aus, kann aber aus meiner Erfahrung einer anderen großen Bausparkasse ableiten. Da dürfte sich nicht viel unterscheiden. Versuche es mal mit Deinem Bausparkassenberater. Viel Glück.

Ich glaube schon, du kannst die Auszahlung aber mit deiner Bank zusammen auch verschieben lassen (geht aber nicht unbegrenzt) oder du hebst die Bausparsumme an und zahlst noch ein bisschen weiter ein. Lass dich einfach nochmal beraten

Was möchtest Du wissen?