Wer kennt sich mit 10mdc aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also nochmal, für alle, spezielle für Fena123:

Mind. 2 Monate muss man die einlage (egal ob 100 oder 1000 euro) liegen lassen, dann kann man entnehmen, teile oder alles. Bei 100 euro dauert es logischerweise länger bis, sich der Betrag verdoppelthat, als bei z.B. 500 oder gar 1000 euro, das ist alles. Aber entnehmen kann man immer ab 2 Monate. Wer genaueres wissen will, schreibt mich an, dann zeige ich Euch die HP, da steht alles genau drauf.

Ja, das ist richtig. Auszahlungen dauern 6-8 Wochen. Man wollte es kürzen, aber es geht nicht wegen Sicherheitsvorgaben und Verifizierungen. Aber, Du kannst dir sicher sein, die Zahlungen kommen.

fena123 16.06.2011, 16:21

Hallo, soweit ich in Erfahrung gebracht habe dauern die Auzahlungen um einges länger. z.. B. Ersteinlage im Juni, dann erhält man 5 Monate später sein eingesetztes Kapital ( min. 100 Euro ), plus Rendite zurück.

0

Ich kenne mich damit aus, betreibe es seit September mit gutem Erfolg. Die Sache funktioniert und wenn Du mehr wissen willst, schreib mir zurück, dann können wir mailen.

obivan 06.05.2011, 19:06

Hallo,

ich bin jetzt erst kurz dabei und möchte mal wissen wie lange es dauert mit der Auszahlung. Ich habe Infos das es vom Antrag bis zur Auszahlung 1-2 Monate dauern kann. Wenn man es weiß und der Zeitraum immer etwa gleich ist, ist es ja auch kein Problem. Wie verhälte es sich bei den Auszahlung?

0

Was möchtest Du wissen?