wer kennt sich in Bayern aus mit Grundstücks Grenzen, Abstand eines Freisitz/Gartenhaus zum Nachbar Zaun/Grundstück?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auszug aus der Bayerischen Bauordnung:

Bestimmte kleine„Gebäude“ ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten und Garagen sind nicht nur als Grenz-, sondern auch als grenznahe Bebauung zulässig, die Garage oder das sonstige Gebäude muss nicht unmittelbar auf der Grenze stehen oder die Mindestabstandsflächentiefe von 3 m einhalten, sondern darf auch ohne dass eine Abweichung erforderlich ist weniger von der Grenze abrücken (z.B.ca.80 cm wegen eines auf dem Baugrundstück unterzubringenden Dachüberstandes)

Was möchtest Du wissen?