Wer kennt sich gut mit Auswandern aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist von Land zu Land unterschiedlich. Am einfachsten hättest du es, wenn es innerhalb der EU ist. Da gibts eigentlich keine Probleme. Wenn du weiter weg willst, bestimmt Qualifikation, Herkunft und Wohlstand eine Rolle. Bist du reich, bist du in jeden Land willkommen. 

Habe ich mir schon gedacht... :-P

Mir geht's wirklich nur darum, ich brauche eine neue Herausforderung (ja, dafür muss ich in ein anderes Land ziehen). Da ist mir der Ort egal. Und eigentlich auch die Einreisebestimmungen. Na ja, schon nicht, aber es ist jetzt kein Kriterium wo es am einfachsten ist, sonst könnte ich genauso gut gleich hier bleiben.

0

Geh in die USA. In der USA gibt gute Jobs vor allem für Leute mit abgeschlossener Ausbildung. US - Firmen sind immer auf der Suche nach Deutschen, Österreicher  und Schweizer die eine Abgeschlossener Ausbildung haben. Ich zahle selber Deutschen mit Ausbildung 20% Mehr Gehalt als den Amerikanern.

USA ist das beste Land um Kariere und Erfolg zu gestalten und zu bekommen. Ich habe durch die USA ziemlich viel Geld verdient. 

- Internationale Arbeitserfahrung

- Funktionsweise des Amerikanischen (rechts, business, etc.) Systems

- Erweiterung und Vertiefung der Sprachkenntnisse

http://www.auswandern-abc.de/auswandern-usa.php

https://www.americandream.de/greencard-beantragen/

http://www.ckla.com/Tipps-auswandern-USA.html

http://www.usatipps.de/tipps/auswandern/

Das klingt suuuuuper, danke vielmals!

0

andere länder wollen gerne arbeitssklaven anlocken, z. b autralien oder kanada...:-)))

aber viel schuften kannst du auch hier:-)))

hier noch ein paar überlegungen zu dem thema:

https://www.gutefrage.net/frage/warum-nehmen-menschen-dieses-system-hin

Hi!

;-P Das weiss ich, deswegen will ich auch weg von hier! haha

nein, ich mag es eigentlich. Und gegen viel Arbeiten habe ich nichts dagegen, aber hätte gerne etwas mehr als nur Arbeiten. Das erscheint mir ziemlich trostlos, ich brauche Veränderung und Herausforderung. :-) Die sehe ich hier nicht, oder nicht "genug".

1

Was möchtest Du wissen?