Wer kennt sich gut mit Arbeitsverträgen aus?

2 Antworten

Nein, das ist nicht in Ordnung. Du hättest dann gleichzeitig 2 Verträge (bekämst Urlaubsgeld vom einen und schon Gehalt vom Zweiten). Kannst du den ersten Vertrag nicht einfach verkürzen - sprich doch mal mit dem Träger. Und wenns nicht geht, frag beim anderen Träger an, ob du 14 Tage später anfangen kannst.

Machtbar ist alles . Spreche mit der Leiterin des jetzigen Arbeitsplatzes.

Was möchtest Du wissen?