Wer kennt sich bei Mietrecht aus

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob eine bauliche Veränderung im Sinne des Wohneigentumsgesetzes vorliegt oder nicht, das müssen die Eigentümer untereinander klären. Für dich als Mieter ist das uninteressant.

Sollte es so sein, dass es sich um eine bauliche Veränderung handelt, dann muss sich dein Vermieter allerdings daran halten. Er wird dir dann sagen, dass die Klappe wieder weg muss. Aber so lange das nicht passiert, ist für dich alles in Ordnung.

Den Mietvertrag hast Du mit dem Vermieter (der Hausvewaltung) abgeschlossen, die vollends im Auftrag des Eigentümers handelt. Wenn Du von hier auch das O.K. hast für die Anbringung, so bist Du auf der sicheren Seite und brauchst dir keine Gedanken weiter zu machen. Die Sache ist mietrechtlich einwandfrei genehmigt. Und damit müßte das Begehren des Vermieters nun im Innenverhältnis zwischen Eigentümer und der von ihm beauftragten Hausverwaltung geklärt werden. Das geht dich als Mieter gar nichts an. Wenn sich wieder was neues in der Sache rührt, schreib's hier rein und ich werd' dir weiterhelfen, O.K.?

Es verändert das Bild vom gesamten Haus, ist eine bauliche Veränderung. Der Eigentümer mus so etwas einwilligen, Katzenhaltung selber ist dafür nicht relevant.

klBlickfang 15.10.2010, 15:42

Ja wenn mein Vermieter der auch Eigentümer dieser wohnung sein ja gibt? Es sind im Haus 4 Eigentümer und 1 bzw 2 sind dagegen. Die Nachbarn drumherum haben nichts dagegen, wie sieht das dann aus?

0

Wenn Du die Einwilligung Deines Vermieters hast, dann sollte sich derjenige den es stört, sich mit Deinem Vermieter auseinander setzen

Dein Vermieter ist einverstanden, wenn es einem anderen Eigentümer nicht passt, soll er sich an deinen Vermieter wenden. Hab auch mal in einer Eigentumswohnung zur Miete gewohnt. Eine Eigentümerin hatte auch ständig was zu meckern. Ich glaube manche Leute schickanieren die (nur) Mieter sie bilden sich ein, sie sind etwas Besseres.

wenn dein nachbar damit ein problem hat ist es seine sache,>bauveränderung< lachhaft,fag ihm doch, weshalb er damit ein ploblem hat,(ihm stöhrt die katze)du hast dich nicht zu rechtfertigen

nein, alles im grünen breich. lass den mal kommen:))

Was möchtest Du wissen?