Wer kennt sich aus mit Wasserstoffperoxyd?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben hier 3%ige Wasserstoffperoxidlösung, die ich vor allem zum Reinigen von Wunden, etc. verwende. Dafür ist es bestens geeignet. Auf die Idee, es im Mundraum zu verwenden, sind wir nie gekommen, aber wenn es der Tierarzt sogar vorschlägt... Schaden wird es nicht, auch nicht wenn sie es runterschluckt. Mit einem Wattebausch bekommst Du ja nicht die Menge ins Maul.

Die Frage ist, ob es etwas bringt... Prophylaktisch wogegen? Gegen Zahnstein? Da hilft wohl eher mechanisches Zähneputzen oder eine Zahnpasta, die den Speichelfluss anregt wie Herbax. Bei Zahnfleischbluten widerum könnte es Sinn machen.

Ich halte es für ein "Wunderzeug", was wir damit schon alles zum Abheilen ohne jedwede Entzündung gebracht haben... Und vor allem brennt es nicht, ist nicht unangenehm und nix..

Suuuper. Schonmal lieben Dank!

0
@aotearoa01

Wirklich?? Ich frag in Zukunft DICH,wenn hier jemand verletzt ist ;-)) Ich habe ine Fläschen machen lassen,das auf 2% Runterverdünnt wurde. Habe es zuerst an mir selbst(einen Zahn) ausprobiert...nichts Negatives aufgefallen. Aber bei meinen Tieren gehe ich auf oberste Vorsicht ;-))

2
@Urhundtyp

Wir füllen das um in ein Fläschchen mit Sprühkopf und das ist fast immer dabei...

3

Hallo Ich kann dir nur von meinen Erfahrungen mit H2O2 berichten: Ich gurgle jeden Morgen damit. Meine Zähne sind etwas heller geworden und ich habe auch das Gefühl dass der Zahnstein nicht so gut gedeiht. Wunden werden damit gleich als erstes behandelt. Ich kann eigentlich nichts negatives über Wasserstoffperoxyd sagen. Wenn du 3%ige Lösung in der Apotheke kaufst, steht sogar die Anwendung durch Mundspülungen drauf. Ach ja, es hilft auch gegen Mundgeruch. Ich hoffe ich konnte dir helfen, auch wenn ich kein Arzt oder Apotheker bin. Meine Familie und ich benutzen es. LG

Vielen Dank.Dann hilft es sicher auch bei meinen Tieren.

0

H202 wird mit Sicherheit anfangen im Mundraum zu schäumen. Ob die Katze das schluckt, mag ich bezweifeln und toll ist es auch nicht, wenn sie es schluckt, auch wenn die Konzentration des Wasserstoffperoxyds von 2% nicht sehr hoch ist.

Ich dachte ja nicht ans reinspritzen,sondern abtupfen des Mundraums mit einem Wattestäbchen. Mir hat es nicht geschadet und hatte auch nichts geschmeckt....

0

Ist mein Bewerbungsschreiben für ein Praktikum beim Tierarzt so in Ordnung?

Guten Tag,

ist dieses Bewerbungsschreiben für ein Schülerpraktikum beim Tierarzt so gut?, Kann ich noch was verbessern? Schreibt man Zahlen als Zahl oder in Buchstaben? Wie kann ich Wiederholungen umschreiben? Gibt es Rechtschreibfehler im Text? Soll ich noch etwas dazu schreiben?

Schon mal vielen Dank im vorraus!

Bewerbungsschreiben:

Meine Adresse + Tele. + E-mail

Adresse vom Tierarzt

Stadt, Datum

Bewerbung für ein Berufspraktikum als Tierarzt

Sehr geehrter Herr Dr. XXX/ Sehr geehrtes Team der Tierarztpraxis,

mit diesem Schreiben, würde ich mich gerne für ein Schülerpraktikum in ihrer Tierarztpaxis bewerben. Das von meiner Schule, organisierte Praktikum findet im nächsten Schuljahr vom 20.01. bis zum 07.02.2014 statt. Zur Zeit besuche ich die 9. Klasse des Gymnasium XXX und bin 15 Jahre alt. Als ein naturverbundener und freundlicher Mensch interessiere ich mich vor allem für Tiere und Pflanzen. Es ist mir eine Freude mit verschiedenen Menschen und im Team zusammen zu arbeiten. Da ich mit verschiedenen Haustieren aufgewachsen bin, habe ich Erfahrungen mit Tiergeburten, Handaufzucht, Pflege und Erziehung. Durch mein freiwilliges Engagement, der Liebe zu Tieren und der entsprechenden Sensibilität denke ich, dass ein Praktikum in Ihrer Praxis genau das richtige wäre. Zu meinen Stärken zählen Verantwortungsbewusstsein, Ordnungssinn, Zielstrebigkeit sowie ein guter und sensibler Umgang mit Tieren. In den Alltag des Praxislebens würde ich mich außerdem schnell integrieren. Ich habe mich für Ihre Tiearztpraxis entschieden, da nicht nur ich selbst, sondern auch Freunde und Bekannte mit Ihrer Praxis sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse wecken.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung und auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,

UNTERSCHRIFT

Name (getippt)

...zur Frage

Weißer Schaum aus Schnauze!?

Hallo, ich habe eine Dringende Frage, die ich selber nicht beantworten kann und ich hoffe auf gute Antworten von Euch!Mein Hund, Malteser, 9 Jahre, hat heute beim Gassi gehen weißen Schaum vor der Schnauze gehabt. Ich muss das kurz erklären: Also, ich war mit ihm genau wie jeden Tag auf seiner kleinen Pieselrunde unterwegs. Weit geht er nicht mehr, da er einen Herzfehler hat, langsam gehen wir auch und wenn er überhaupt nicht gehen will, wird er sogar getragen. :)) Ich weiß definitiv genau das er draußen nichts außergewöhnliches oder ungewöhnliches gefressen hat, da ich wirklich aufpasse weil er mein ein und alles ist!So und dann heute, 22 Grad, gleiche Runde, keine Aufregung und kein Stress, also alles wie immer, dann daheim habe ich ihn angeschaut und gedacht er hat ein weißes Blättchen an der Schnauze. Ich habe noch gelacht und gesagt er soll sich nicht mit fremden Federn schmücken, aber ich habe dann bemerkt, das es solch komischer Weißer Schaum war.Ich habe das abgewischt, gleich seine Schnauze kontrolliert, Fieber gemessen und ihm Wasser angeboten, er hat aber weder in der Schnauze etwas gehabt, noch Fieber gehabt.Es ist auch bis jetzt nicht noch einmal gewesen.Ich habe jetzt Angst das das etwas schlimmes sein könnte. Wer von Euch Hundebesitzern oder Leute die sich mit Hunden gut auskennen hat das schon mal bei seinem Hund gesehen oder gehört? Danke Theokaterhund

...zur Frage

Zahnpflege bei meiner Katze,brauche Hilfe?

Ich lege Wert auf Getreidefreies und Zuckerfreies Futter. Ich verzichte auf Trockenfutter, jedoch bekommt sie als Leckerli ein hochwertiges Trockenfutter, dass die Zähne etwas reinigen soll. Ansonsten bekommt meine Katze nur Nassfutter von GranataPet. Ab und an ein wenig rohes Fleisch, wenn ich selber Fleisch zubereite.

Sie ist nun fast 3 Jahre und hat Belag auf den Zähnen, sie sehen auch sehr gelb aus. Die vorderen sind noch soweit gut und sauber. Ich habe versucht, ihr die Zähne zu putzen mit einer speziellen Zahncreme. Aber sie lässt es nicht so zu, ich kann nichtmal ihren Mund öffnen. Meine Katze ist keine Kuschelkatze, nur im Winter , Nachts und morgens, ansonsten ist sie sehr aktiv, sodass die Fellpflege auch schon schwierig wird und mit Kratzer endet, aber am Ende gewinne ich doch :)

Beim letzten Tierarztbesuch meinte die Dame, sie hätte für ihr alter keine guten Zähne und es wäre auch eine leichte Entzündung vorhanden, die man aber nicht behandeln sollte. Diesen Satz fand ich ja schon komisch, sodass ich versucht habe, selber etwas dafür zu Sorgen, also Zähen putzen.

Was kann ich noch tun, damit ihre Zähne wieder sauberer, gesünder werden? Muss ich ihr wirklich eine Zahnsteinentfernung unter Narkose zusetzen? Welche Zahnpasta kann ich verwenden, die unbedenklich ist, oder welche Pasten dienen noch zur Reinigung? Ich habe von OROZYME gelesen, wie sind die Inhaltsstoffe? Jemand Erfahrung? 

 Ich suche Tipps und Erfahrungen.

...zur Frage

Richtige Anwendung von Elmex Gelee

Guten Tag, mir wurde von vielen(auch Zahnarzt) empfohlen, Elmex Gelee mit der Hand aufzutragen und nur auszuspucken(nicht ausspülen). Auf der Packung steht nun aber, dass es mit der Zahnbürste aufgetragen werden soll und dann nach max. 3 Minuten "ausgespült" werden soll.

Was ist denn nun richtig?

...zur Frage

Dürfen Katzen Nüsse essen?

Oder gibt es in Nüssen Stoffe, die Katzen nicht vertragen/abbauen?

...zur Frage

überzüchtet

wir wollten uns ja so einen hund kaufen, jedoch haben wir erfahren, dass diese kleinen hunde durch die immer kleinere züchtung des schädels das gehirn keinen platz mehr hat und der hund dadurch "ausfälle" und ähnliches bekommt. aber die hunde haben es uns einfach angetan ihr wesen ist einfach  perfekt :) . aber gibt es denn auch solchen hunde, die nicht so sehr überzüchtet sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?