Wer kennt sich aus mit Internet/PC?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nenne doch einfach mal das genaue Modell deiner "DSL-Box", das schafft man sogar ohne Ahnung von der Materie, steht sicher am Typenschild drauf

WLAN zwei Räume weiter kann zu Problemen führen, muß man probieren und eine weitere Möglichkeit wäre dLAN/Powerline übers Stromnetz

die beste und störungssicherste Verbindung ist aber immer noch ein Kabel, eventuell kannst du es ja ordentlich verlegen, damit es idr nicht im Weg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
widderhase 27.04.2016, 12:33

Genau nennt sich die Box (ist von Versatel) ADSL Modem

0
netzy 27.04.2016, 12:34
@widderhase

OK, also doch nicht fähig ein Typenschild einfach abzulesen ;) 

das Gerät ist ein xDSL-Modem, ist schon klar, aber das Modell wäre interessant, davon ist abhängig, was du brauchst ;) 

ist wie bei einem Auto, da kann man auch "Auto" dazu sagen, kann aber auch das Modell nennen ;) 

1
widderhase 27.04.2016, 12:41

Turbolink AR860E1-B   ADSL2+ Modem  Annex B/U-R2

1
netzy 27.04.2016, 16:23
@widderhase

OK, ein reines ADSL-Modem, somit kannst du einen x-beliebigen WLAN-Router hier dranstecken, der WLAN-Router sollte kein xDSL-Modem integriert haben bzw. sollte man dieses "umgehen" können

weiters brauchst du deine Versatel-Zugangsdaten, die du jetzt ja im Lappi bei einer Einwahlverbindung eingetragen hast (diese Verbindung mußt du dann am Lappi deaktivieren bzw. gleich entfernen)

ob das WLAN-Signal dann ausreichend ist 2 Zimmer weiter, mußt du dann selbst rausfinden, kann dir niemand im Vorhinein sagen

Wände, Decken, WLAN der Nachbarn usw. sind alles Störfaktoren für eine WLAN-Verbindung

kaufen kannst du dir jetzt einen WLAN-Router wie den WR841N um unter 20.- oder auch WLAN-Router um 100 bis 200.- was auch etwas davon abhängt, welcher WLAN-Adapter in deinem Lappi verbaut ist

bevor du dir jetzt etwas kaufst, frag mal bei deinem Provider nach, was der dir anbieten kann, du dürftest den Vertrag ja schon länger haben, eventuell machen die dir ein Paket mit WLAN-Router anstatt deiner jetzigen alten Hardware

2

Nun weiß ich nicht genau, was Du mit "DSL-Box" meinst. Am besten beschaffst Du Dir einen Router mit WLAN und richtest ihn für Deinen Anschluss ein.

Allerdings kann ich hier nicht eine detaillierte Anleitung geben, weil das mehrere Seiten erforderlich machen würde. Das meiste steht in der Anleitung des Routers.

Im Router musst Du Deine Anmeldedaten des Providers eintragen. Für das WLAN brauchst Du in jedem Fall ein sicheres Password, um Fremde an einem Eindringen in  Dein WLAN zu hindern. (Tust Du es nicht, machst Du Dich strafbar, wenn Dein Anschluss für kriminelle Zwecke von Fremden verwendet wird. Außerdem machst Du Dich für Hacker angreifbar.)

Im entfernten Notebook stellst Du im WLAN-Modul automatischen Anmeldung ein. Vielleicht hast Du ja einen Erfahrenen in Deiner Nähe, der Dir beim Einrichten hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
widderhase 27.04.2016, 12:26

Ich bin kein Telekom Kunde. Daher habe ich von meinem Anbieter eine Box wo das Telefon drin steckt und eine Box für das Internet.

0
Kuno33 27.04.2016, 14:54
@widderhase

Dann sollte dort auch ein WLAN-Modul eingebaut sein. Du musst es nur gemäß Gebrauchsanweisung aktivieren und, sofern nicht schon eingerichtet einen WLAN-Schlüssel einfügen, um Dein Netz zu sichern. Alles Wesentliche steht in der Gebrauchsanweisung.

0

Kommt auf die DSL Box an, aber normalerweise kannst Du diese mit einem entsprechendem WLAN-router ersetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist diese DSL Box ein LAN-Router oder hat der WLAN d.h ist das zwingend mit kabel oder kann der auch kabellos?

Wenn das ein LAN Router ist dann brauchst du einen Acess Point

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=access+point&tbm=shop

der kommt in die Steckdose und dann noch ein LAN Kabel vom Router dran.

obwohl ich sagen muss das ein WLAN Router zu kaufen vllt. besser ist.

Hoffe hab nix falsches gesagt wenn doch bitte ich die Community mich nicht zu Zerstören :]

LG Strohhut  (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
widderhase 27.04.2016, 12:29

Die Box ist zwingend mit Kabel. Ohne Kabel kann die nicht.

0

Hi

Du antwortest auf die Frage W-Lan mit ja;)

Hat deine BOX schon einen W-Lan Router integriert?

Wenn nicht kannst du einen W-LAN Router anschließen(z.B. Frizbox).

Nach Bedienungsanleitung anschliessen und Name und Passwort merken;)

Recht unten an deinem Laptopbildschirm ist ein Zeichen für WLAN Verbindung (sieht aus wie Viertelkreise). Da kannst du den Rechner dann mit dem Router verbinden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?