Wer kennt sich aus mit der Entgeltpunkte bei der Erwerbsminderungsrente und wie viel Rente bekommt man zum bsp. mit 2.86764 Punkte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In der Deutschen Rentenversicherung bedeutet ein Punkt, dass man in dem entsprechenden Jahr genau den Durchschnitt aller Versicherten verdient hat.

Das bringt dann grob gerechnet 30 € Monatsrente

Wir wissen nach deinen Angaben nicht einmal um welches Ausland es sich handelt. Wie soll man hier helfen können?

Nächste interessante Frage

zahlung bei rente

Sprich mit dem Träger der die Rente zahlen soll. Für mich ist leider nicht klar ob du die Rente nun aus dem Ausland oder aus Deutschland beziehen sollst

Lass dir von der Rentenversicherung deinen Bescheid ausdrucken, da steht es dann drinnen

In Deutschland ist ein Rentenpunkt West in 2017 = 30, 13 EUR. Kannst du ja selbst multiplizieren.

Er redet aber von einer ausländischen Rente!! Ausserdem sind wir jetzt bei 31,03 aktutellem Rentenwert West

0

Hallo.

1 Rentenpunkt der DRV sind etwa 30€mtl. Rente.x 2,86764

Hallo GeistExperte,

Sie schreiben:

Wer kennt sich aus mit der Entgeltpunkte bei der Erwerbsminderungsrente und wie viel Rente bekommt man zum bsp. mit 2.86764 Punkte?

Das Ausland hat mir die EU - Erwerbsminderungsrente (3ten Grades )Genehmigt , aber ich kenne mich mit dem Schwachsinn nicht aus. Die Jährliche Entgeltpunkte sind 871,7 RON /190,97 € , und meine Arbeitszeit waren im Ausland bei der Staatlicher Firma 48 Monate und 29 Tage und die Internationale Rentenversicherung hat mir mitgeteilt das ich 2.86764 Entgeltpunkte habe . Ich habe echt keine Ahnung was für eine Monatliche Erwerbsminderungsrente da raus kommt , wie wird das Berechnet ??

Antwort:

Niemand hier kennt Ihre genaue, persönliche Situation!

Schwachsinn ist die Erwerbsminderungsrente sicherlich nicht!

Wenn Sie in Deutschland und im Ausland Beiträge entrichtet haben, dann sollten Sie sich zunächst an Ihre zuständige, Deutsche DRV-Rentenanstalt wenden und sich dort gründlich beraten lassen!

Alles weitere wird sich dann ergeben!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/05_Kurz_vor_und_in_der_Rente/01_Kurz_vor_der_Rente/08_Rente_im_Ausland/Rente_im_Ausland_node.html

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232638/publicationFile/52266/rente_so_wird_sie_berechnet_alte_bundeslaender.pdf

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Sorry, aber internationale Rentenversicherung kenne ich nicht. Wenn es sich um drv-bund handelt dann mach einfach einen Termin mit einem Berater vor Ort oder am Telefon.

Was möchtest Du wissen?